"Nicht so moralisch sein – am Ende soll es allen Spaß machen"

FC St. Pauli will eSport voranbringen


Der FC St. Pauli steigt in den eSport ein. Nicht nur um einen Mehrwert für seine Mitglieder oder Fans zu generieren, sondern um die gesamte eSport-Szene zu fördern. Wie das aussehen könnte erklärt uns Marketingleiter Martin Drust.

Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de