'MoAuba' schießt sich aus der Krise

Virtual Bundesliga: Spannender Auftakt in Berlin

von Nicole Lange am 11.05.2019 um 22:53

Der erste Tag der TAG Heuer Virtual Bundesliga (VBL) ist durch. In der Berliner Westhafenstraße 1 spielten 24 FIFA eSportler ums Weiterkommen in die K.-o.-Runde. Wer ist weiter und wer muss den Traum von der Schale begraben?

Das Objekt der Begierde: Am Sonntag wird der neue VBL-Meister gekürt.
Das Objekt der Begierde: Am Sonntag wird der neue VBL-Meister gekürt.
© kicker eSportZoomansicht

Die Virtual Bundesliga ist die größte Meisterschaft, die man als deutscher FIFA-Profi gewinnen kann. Des Weiteren ist es auch ein Turnier, bei dem sich auch mal die Spieler zeigen können, die es nicht auf die internationale Bühne schaffen. Genau so war es auch diesmal. Newcomer und Veteranen waren gleichermaßen im Westhafen Event & Convention Center vertreten.

Nach einem langen Weg durch Qualifikationen und Playoffs im Vorfeld, standen am 11. Mai, die 24 besten Spieler in der Gruppenphase der VBL Grand Finals. Aufgeteilt in vier Sechsergruppen (zwei Xbox und zwei PlayStation) kämpften die eSportler ums Weiterkommen.

Auftakt nach Maß für 'MoAuba'

In der Gruppenphase lag die Aufmerksamkeit vor allem auf den beiden Spielern von Werder Bremen. Michael 'MegaBit' Bittner und Mohammed 'MoAuba' Harkous hatten als Meister der VBL Club Championship die Favoritenrolle automatisch inne und beide zuletzt mit Formschwankungen zu kämpfen. Bei 'MoAuba' war davon in der PlayStation-Gruppe nicht mehr viel zu sehen. Der Werder-Profi setzte sich als Tabellenerster mit zwölf Punkten aus fünf Spielen souverän durch. Nicht minder souverän spielte Augsburg-Profi Yannic 'Yannic0109' Bederke - mit 13 Punkten sicherte er sich den ersten Tabellenplatz in Gruppe eins auf der Xbox One. 'MoAubas' Teamkollege 'MegaBit' musste schon mehr kämpfen, kam in der ersten Xbox-Gruppe nur auf Platz vier und kämpfte im Wildcard-Match, um nicht schon vorzeitig auszuscheiden. Dort setzte er sich am Ende dann gegen Maik 'Sn0wGoogles' Kubitzki von Eintracht Frankfurt durch.

Gezitter und Souveränität

Gezittert wurde auch bei zwei weiteren Titelfavoriten: Niklas 'NRaseck7' Raseck und Erhan 'Dr. Erhano' Kayman. Beide hatten ihre Schwierigkeiten in der Gruppenphase und mussten deshalb ins Entscheidungsmatch, was sie aber für sich entscheiden konnten. Schalke-Profi Tim 'Tim Latka' Schwartmann flog dagegen schon in der Gruppenphase aus. Teamkollege Philipp 'Eisvogel' Schermer setzte sich dafür im letzten Wildcard-Spiel des Tages durch.

Mit einer starken Leistung begeisterten dafür Leon 'cl23__leon' Krasniqi und Matthias 'STYLO' Hietsch, die in der sehr starken zweiten PS4-Gruppe, die Plätze eins und zwei erspielten. In Gruppe 1 zeigte neben 'MoAuba' der Wolfsburg Academy-Spieler Riad 'itsRiaad' Fazlija, warum er bei einigen Experten als Geheimfavorit gehandelt wird. Er setzte sich auf Platz zwei vor Fürth-Profi Francesco 'Czudemi' Morgana durch und steht somit ebenso sicher in der K.-o.-Runde der VBL Meisterschaft.

Alle Qualifikanten im Überblick:
Xbox One: Yannic 'Yannic0109' Bederke, Michael 'BMG Phenomeno' Gherman, Christoph 'H96_chrissi' Strietzel , Christian 'xImpact10' Judt, Leon 'blackarrow889' Aussieker, Richard 'DerGaucho10' Hormes, Michael 'MegaBit' Bittner, Niklas 'NRaseck7' Raseck

PS4: Mohammed 'MoAuba' Harkous, Riad 'itsRiaad' Fazlija, Francesco 'Czudemi' Morgana, Alexander 'VFL-Xander1848' Steinmetz, Leon 'cl23__leon' Krasniqi, Matthias 'STYLO' Hietsch, Philipp 'Eisvogel' Schermer, Erhan 'Dr. Erhano' Kayman

Am Sonntag werden die letzten Spiele inklusive Finale, ab 13:15 Uhr auf der offiziellen Website im Stream übertragen.

Video zum Thema
Auf diese Spieler vertrauen die Pros- 11.05., 11:38 Uhr
Die Must-haves für Euer FIFA 19 Bundesliga-Team
Was ist das bestmögliche FUT-Team, das nur aus Bundesliga-Spielern besteht? Diese Frage haben sich die FIFA-Profis bei der Virtual Bundesliga gestellt. Zu welchem Ergebnis sie gekommen sind und welche Spieler Ihr auf jeden Fall ausprobieren solltet, zeigen wir Euch in diesem Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de