Die neue Eigenschaft in FIFA 19

Salah wird zum Schwalbenkönig

von Nicole Lange am 21.02.2019 um 17:56

EA SPORTS hat dem Superstar von Liverpool eine neue Eigenschaft verpasst. Seit Mitte Januar läuft der Ägypter damit schon in FIFA 19 herum. Mohamed Salah darf sich zu einem elitären, wenn auch nicht besonders beliebten Klub zählen, denn er besitzt nun die Eigenschaft "Schwalben".

Salah kann nun auch Schwalben in FIFA 19.
Salah kann nun auch Schwalben in FIFA 19.
© kicker eSportZoomansicht

Irgendwann bei einem der letzten Updates von FIFA 19 hat er sie verpasst bekommen, die Eigenschaft "Schwalben". Er schließt sich damit einer sehr namenvollen Belegschaft an: Cristiano Ronaldo, Arjen Robben, Luis Suarez und sogar Teamkollege Sadio Mane ist dabei. Die Eigenschaft "Schwalben" ist in FIFA nicht besonders schmeichelhaft, aber in FIFA 19 haben sie über 200 Spieler. Für Salah ist es das erste Mal, dass er diese Eigenschaft bekommt. Spieler mit diesem Feature lassen sich bei einer Grätsche des Gegners leichter fallen und können so Fouls ziehen. In der FUT-Datenbank fehlen die "Schwalben" in der Auflistung der Spielerfähigkeiten, also sollte man in diesem Modus davon verschont bleiben. In der Karriere könntet Ihr gegen solche Spieler allerdings Probleme bekommen. Denn oftmals merkt man schon in der einen oder anderen Situation, dass manche Spieler schneller hinfallen als andere.

Sind Schwalben versteckt?

Möglicherweise ist es gewollt, da die "Schwalben"-Eigenschaft nicht öffentlich im Spiel zu sehen ist. Sie könnte zu den "versteckten Eigenschaften" zählen, über die es schon seit dem Release von FIFA 17 Gerüchte gibt. Dazu zählen Fähigkeiten, welche die Spieler zwar besitzen, aber die nicht öffentlich markiert sind. Denn selbst Spielern, die laut der Statistikdatenbank sofifa.com seit Release von FIFA 19 die Schwalben im Repertoire haben sollen, wie z.B. Luis Suarez, fehlt dieser Punkt.

FIFA 19: Bilderstrecke
Schwalbenkönige in FIFA 19: Diese Topstars fallen schnell
Abgehoben: Diese Spieler fallen schnell

In FIFA 19 gibt es Spieler mit der Eigenschaft "Schwalben". Sie fallen äußerst leicht, was vor allem im Strafraum Probleme machen kann. Schon ein leichter Kontakt kann einen Elfmeter verursachen. Bei welchen Spielern Ihr ganz besonders aufpassen müsst, zeigen wir Euch hier.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de