„Ich habe den HSV lieben gelernt“

VBL: Das Gefühl, für einen Verein zu zocken


Für die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga haben Fußballklubs wie der HSV, Eintracht Frankfurt oder Borussia Mönchengladbach nach FIFA-Spielern gesucht, die ihren Verein bei dem Turnier vertreten. Für den Hamburger SV geht Daniel Tissarek an den Start. Uns verrät er, wie es ist, für einen bekannten Sportverein zu zocken.

Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de