kicker eSport fragt nach

Holt FIFA die Kinder von den Fußballplätzen?


Videospiele wie FIFA finden sich immer wieder mit Kritik konfrontiert. Gerne auch mal, dass sie dafür verantwortlich sind, dass sich die Jugend zu wenig bewegt. Junge Menschen sitzen lieber vor der Konsole und bewegen die Finger, als auf dem echten Rasen zu kicken. Wir fragten bei Tim Reichert, Head of eSport bei Schalke 04, nach.

Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de