Update für Codemasters-Rennspiel

F1 2017: Foto-Modus für alle

von Christian Mittweg am 17.10.2017 um 19:10

Das Update 1.9 für F1 2017 ist ab sofort auf PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar. Neben einer Reihe an Bug-Fixes wurden auch einige Funktionen überarbeitet. So haben beispielsweise der Zuschauer- und Foto-Modus auf den Konsolen neue Optionen erhalten.

Mit dem Foto-Modus ist es nun auch Konsolen-Spielern möglich, solche Bilder zu erstellen.
Mit dem Foto-Modus ist es nun auch Konsolen-Spielern möglich, solche Bilder zu erstellen.
© CodemastersZoomansicht

Der Foto-Modus war bisher PC-exklusiv, was bereits zum Release ein Kritikpunkt von vielen Konsolenspielern war. Damit ist nun aber Schluss: Entwickler Codemasters hat auf das Feedback der Community gehört und den Foto-Modus auf die PlayStation 4 und Xbox One gebracht. Damit ist es jetzt auch Konsolenspielern möglich, Action-Shots in F1 2017 zu erstellen, um sie als Desktop- oder Handy-Hintergrund zu nutzen. Doch auch an anderer Stelle hat der Entwickler etwas fürs Auge getan. Der Zuschauer-Modus erhält neue Anzeigen für Statistiken sowie Platzierungen, die denen einer TV-Übertragung ähneln. So entsteht auch beim Zuschauen das Gefühl, als säße man vor dem Fernseher bei einem echten Formel-1-Rennen. Außerdem werden wichtige Werte, wie die schnellste Rundenzeit oder der Abstand zum Führenden, angezeigt.

Neue Fahrzeug-Lackierungen und Bug Fixes

Neben den zwei großen Änderungen wurden in Patch 1.9 neue Fahrzeug-Lackierungen hinzugefügt und eine Vielzahl an kleinen Problemen behoben. Ein Ende ist aber noch nicht in Sicht. Das Entwicklerstudio hat bereits erste Bug-Fixes für das nächste Update, Patch 1.10, angekündigt. Dabei nimmt sich Codemasters speziell dem Safety-Car an, welches von Zeit zu Zeit noch falsche Strafen verteilt und so den Ausgang eines Rennens maßgebend beeinflussen kann. Erst einmal müssen Spieler mit diesem Problem aber noch klarkommen. Ein Termin für Patch 1.10 wurde noch nicht bekannt gegeben.

Video zum Thema
Die Rennsimulation in der Vorschau- 04.08., 16:59 Uhr
F1 2017: Steil an die Spitze
Klassische Rennwagen, eine ausführliche Karriere und mehr Einsteigerfreundlichkeit: All das verspricht Codemasters mit F1 2017. Doch wie spielt sich die Rennsimulation wirklich? Wir prüfen den Titel in dieser Vorschau.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de