So wirkt sich die Leistung auf das Rennspiel aus

Forza Motorsport 7: Neue Möglichkeiten dank Xbox One X

von Kristin Banse am 31.08.2017 um 14:49

Mit über 700 Autos und mehr als 30 verschiedenen Rennstrecken lockt Forza Motorsport 7 Motorsportbegeisterte. Zusätzlich wird es eines der ersten Spiele sein, das auf nativer 4K-Auflösung läuft. Was genau das genau bedeutet, erklärte uns Creative Director Bill Giese im Interview.

Forza Motorsport 7-Entwickler Bill Giese erklärt die Unterschiede auf den verschiedenen Xbox One-Konsolen.
Forza Motorsport 7-Entwickler Bill Giese erklärt die Unterschiede auf den verschiedenen Xbox One-Konsolen.
© MicrosoftZoomansicht

Microsoft kündigte mit der Xbox One X die "leistungsstärkste Konsole der Welt" an: Unter anderem sechs Teraflops-GPU-Leistung und acht CPU-Kerne verstecken sich im Inneren. Daher unterstützt die Konsole auch native 4K-Auflösung, was letzten Endes eine noch bessere Grafik bedeutet. Die normale Xbox One schafft das aber nicht, weswegen es Unterschiede bei Forza Motorsport 7 geben wird, wie uns Creative Director Bill Giese erzählte: "Die Leistung der Xbox One X bringt uns neue Möglichkeiten, Dinge im Spiel umzusetzen."

Die Rennsimulation wird als eines der ersten Spiele nativ auf 4K laufen und sich infolgedessen grafisch auf den Konsolen unterscheiden: "Wir konnten für die Xbox One X dynamischere Maps erstellen und realistischere Lichtreflexe kreieren, selbiges gilt für Schatten und Texturen", führte der Creative Director aus. "So doof das auch klingt, aber wenn du dich umschaust: Das Wetter, das Auto, die Umgebung - alles passt besser zusammen und es fühlt sich so an, als sei das Auto wirklich dort."

Doch Xbox One-Spieler sollten nicht enttäuscht sein. Auch hier wird es einige Features geben, versprach Bill Giese. Genauere Details wollte er aber nicht nennen.

Video zum Thema
Dieses Jahr auch für den PC- 12.06., 11:49 Uhr
Ab 3. Oktober: Das ist das neue Forza Motorsport 7
Am 3. Oktober erscheint Forza Motorsport 7 von Entwicklerstudio Turn 10. Das Rennspiel überzeugt dabei nicht nur mit einem Aufgebot von über 700 Autos und dynamischem Wetter sondern erstmalig auch mit einer Version für den Computer.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de