Mit kleinen Schritten nach vorne

Madden NFL 18: Frischer Wind durch Story-Modus?

von Kristin Banse am 31.08.2017 um 10:53

Passend zum baldigen Kickoff Amerikas größter Football-Liga ist es auch wieder an der Zeit für einen neuen Ableger von Madden NFL. In diesem Jahr warten nicht nur Karriere und Ultimate Team darauf, zum Zuge zu kommen. Fans können nun auch im Story-Modus selbst zum Star werden.

Madden NFL 18: Die Footballsimulation im Test.
Madden NFL 18: Die Footballsimulation im Test.
© EA SPORTSZoomansicht

Ganz nach dem Vorbild von FIFA's "The Journey" kündigte Electronic Arts (EA) im Juni einen ähnlichen Story-Modus für Madden NFL 18 an. In "Longshot" schlüpft Ihr in die Rolle einesn College-Stars namens Devin Wade. Auf dem Weg zum NFL-Draft begleiten Euch Euer bester Freund Colt Cruise, Euer Vater Cutter und Berater Dan Marino.

Wie schon in "The Journey" haben die Entscheidungen Auswirkungen auf den weiteren Verlauf des Spiels, sodass sich die Enden voneinander unterscheiden. EA scheint hier auf jeden Fall von der Fußballsimulation gelernt zu haben: "Longshot" überzeugt mit beeindruckenden Details und gutem Story-Writing.

Mit MUT-Champions zum eSport-Star

Wer auf tiefgreifende Taktik und krasse Football-Action steht, sollte aber lieber zu Ultimate Team (MUT) oder dem Franchise-Modus greifen. Große Gameplay-Änderungen gibt es hier in diesem Jahr aber nicht. Höchstens eSport-Fans können sich über den neuen MUT-Champions-Modus freuen. Hier stehen am Wochenende Turniere an, bei denen Ihr Euch wie bei FIFA für Offline-Events qualifizieren könnt. Ansonsten sind auch die MUT-Squads neu, bei denen Ihr gemeinsam mit Euren Freunden ein eigenes Team erstellen könnt.

Das einsteigerfreundlichste Madden aller Zeiten

Was Madden NFL 18 ebenfalls auszeichnet ist die Einsteigerfreundlichkeit. Bisher wirkte die Simulation für Football-Neulinge eher abschreckend. Die vorherigen Tutorials setzten viel zu hoch an und ließen eher verwirrte Gesichter vor der Konsole zurück. Dank "Longshot" ist das nun anders. Der Story-Modus führt einen langsam in die Welt der NFL ein und die Tutorials erklären einem ausführlich die Grundlagen des amerikanischen Volkssports. Solltet Ihr also Nachhilfe darin brauchen, was zum Beispiel ein Quarterback ist und wie seine Aufgaben lauten, hat Madden NFL 18 auch dafür eine Antwort parat.

Madden NFL 18 ist rundum gelungen. Der neue Story-Modus bringt frischen Wind in die Footballsimulation und mit MUT-Champions macht der kompetitive Bereich einen Schritt nach vorne. Dank "Longshot" und der ausführlichen Tutorials ist auch für Neulinge nun der perfekte Zeitpunkt, um sich in die Welt des amerikanischen Footballs zu stürzen. Dennoch scheint Madden NFL 18 wenig innovativ. Viele Änderungen sind aus FIFA übernommen und am Gameplay hat sich vergleichsweise wenig getan.

Das Spiel ist auf der PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de