Werdet selbst zum talentierten Nachwuchs-Footballer

Madden 18 bekommt Story-Modus im FIFA-Stil

von Kristin Banse am 12.06.2017 um 12:19

Nach FIFA 17 könnt Ihr nun auch in Madden den Werdegang eines aufstrebenden Profisportlers miterleben: Auf der EA Play stellte Electronic Arts (EA) am Samstagabend einen eigenen Story-Modus für Madden NFL 18 vor und bot erste Einblicke in das Spiel.

Schlüpft in die Rolle von Devin Wade und werdet zum Football-Profi im neuen Story-Modus.
Schlüpft in die Rolle von Devin Wade und werdet zum Football-Profi im neuen Story-Modus.
© EAZoomansicht

"Longshot" nennt sich der neue Modus. Fans schlüpfen dabei in die Rolle von Devin Wade, einem ehemaligen College-Star aus Texas, und begleiten ihn auf seinem Weg zum NFL-Draft. An Eurer Seite stehen dabei Vater Cutter Wade, der beste Freund Colt Cruise und Dan Marino, der als Berater dient. Wie schon in The Journey bei FIFA 17 soll jede Entscheidung den eigenen Spielverlauf und die Karriere beeinflussen.

Bereits im Finanzbericht von EA tauchten erste Informationen zum Story-Modus auf. Damals war jedoch noch unbekannt, wie stark sich Longshot am FIFA-Pendant orientieren würde. Ein Blick auf die Charaktere verrät jedoch, dass sich die beiden Modi stark ähneln werden. Viele Rollen überschneiden sich - wie beispielsweise Colt Cruise, der ein langjähriger Freund des Protagonisten und selbst ein aufstrebender Football-Profi ist. The Journey-Spieler kritisierten jedoch die Kürze des Story-Modus von FIFA 17. Ob dies im kommenden Football-Titel anders wird und Longshot sich über mehrere Saisons streckt, zeigt sich spätestens am 25. August - dann erscheint Madden NFL 18.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de