NBA-Champion ersetzt Paul George

Kyrie Irving neuer Coverstar für NBA 2K18

von Christian Mittweg am 01.06.2017 um 16:48

Der amtierende NBA-Champion Kyrie Irving wird das Cover der Basketball-Simulation NBA 2K18 zieren. Der mehrfache All-Star löst damit den Indiana Pacers Small Forward Paul George ab, dem im letzten Jahr diese Ehre zuteil wurde.

Kyrie Irving, der furiose Point Guard der Cleveland Cavaliers, wird das Gesicht von 2K18.
Kyrie Irving, der furiose Point Guard der Cleveland Cavaliers, wird das Gesicht von 2K18.
© 2KZoomansicht

Der neueste Teil der Basketball-Simulation aus dem Hause 2K erscheint am 15. September, und jedes Jahr zeichnet das Entwicklerstudio einen Spieler, der sich in der vergangenen Saison besonders hervorgetan hat, mit dem Platz auf dem Cover aus. Dieses Jahr handelt es sich dabei um Kyrie Irving von den Cleveland Cavaliers. Als Rookie des Jahres 2012, mehrfacher All-Star und amtierender NBA-Champion hat es sich der Point Guard mehr als verdient, das Gesicht des neuen Teils zu sein. Zudem steht der im 2011er Draft ausgewählte Profi auch im NBA-Finale der laufenden Saison.

Im Zuge der Ankündigung äußerte sich Irving persönlich über seine neue Rolle als Aushängeschild von NBA 2K18: "Es ist bekannt, dass ich ein leidenschaftlicher Spieler der Reihe bin, und es ist mir eine Ehre, der Cover-Athlet von NBA 2K18 zu sein." Überschwänglich erzählte er weiter: "Es ist surreal, auf dem Cover abgebildet zu sein. Ich kann es kaum abwarten, im Herbst das virtuelle Parkett zusammen mit all meinen Fans zu dominieren."

Auf der Legend-Edition der Basketball-Simulation prangt dieses Jahr Shaquille O'Neal. Der legendäre Center folgt damit auf seinen ehemaligen Teamkameraden Kobe Bryant, dem diese Anerkennung im letzten Jahr zur Feier seines Karriereendes zukam.

Video zum Thema
Eines der besten Sportspiele?- 20.09., 09:47 Uhr
NBA 2K17 im kicker eSport-Check
Die NBA 2K-Reihe gilt schon lange als eine der besten Sportspiele-Serien auf den Konsolen. Und trotzdem versucht Entwickler 2K mit dem neuesten Ableger noch eine Schippe draufzulegen. Ob NBA 2K17 wirklich einen großen Sprung macht oder ob es doch nur kleinere Feinheiten sind, zeigt Euch unser Test.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de