Erste amerikanische eSports-Liga im klassischen Profisport

NBA und 2K starten NBA 2K eLeague

von Nicole Lange am 09.02.2017 um 15:43

2K hat in den vergangenen Jahren schon einige eSport-Events mit der Basketball-Simulation NBA 2K veranstaltet. Mit NBA 2K16 fand bereits ein Turnier statt, dass ein Preisgeld von insgesamt 250.000 US-Dollar auslobte. Jetzt startet die National Basketball Association (NBA) und Take-Two Interactive eine eigene eSports-Liga, die NBA 2K eLeague.

NBA Commissioner Adam Silver (li.) und Strauss Zelnick, Chairman und CEO von Take-Two
Der Start einer großen Kooperation: NBA Commissioner Adam Silver (li.) und Strauss Zelnick, Chairman und CEO von Take-Two besiegeln die NBA 2K eLeague.
© 2KZoomansicht

Für den amerikanischen eSport ist die Gründung der ersten professionellen eSports-Liga im Profisport ein Meilenstein. 2018 soll die NBA 2K eLeague an den Start gehen und wie eine professionelle Liga aufgezogen werden. Das Format soll direkte Duelle während der regulären Saison, ein gruppenbasiertes Playoff-System und ein finales Meisterschaftsspiel umfassen. Die Gründungsteams bestehen dann aus fünf eSportlern. Welche Mannschaften zu den Gründungsteams gehören, ist noch unbekannt. Doch schon in der Vergangenheit haben einige Besitzer von NBA-Teams ihr Interesse am eSport verkündet und sich sogar bei anderen eSport-Titeln eingekauft. Man habe "die einzigartige Chance, etwas wahrhaft Besonderes" für die Fans und die eSports-Community zu erschaffen, erklärt NBA Commissioner Adam Silver.

Im Dezember startet 2K Sports erst mal noch einen anderen offiziellen eSport-Wettbewerb: das NBA 2K17 All-Star Tournament. Hier können nicht nur eSportler an den Start gehen. Die 5-gegen-5-Turniere mit Preisgeldern im Gesamtwert von 250.000 US-Dollar enden am 17. Februar mit dem Finale in New Orleans. Den Gewinnern winkt zusätzlich auch eine Reise zum NBA All-Star-Wochenende 2017.

Video zum Thema
Sportkracher im neuen Jahr- 24.12., 14:17 Uhr
Sportspiele: Diese Games kommen 2017
Neben den großen Marken FIFA, PES und NBA 2K erwarten Fans von Sportspielen noch weitere Highlights 2017. Dabei sind es nicht immer die bekannten Klassiker, sondern auch einige Nischentitel, die für eine Menge Spaß sorgen könnten. Welche das sind, erfahrt Ihr in unserem Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de