Spannender Showdown in Valencia

trastevere73 ist erster MotoGP eSport-Champion!

von Kristin Banse am 10.11.2017 um 20:58

16 Fahrer, eine Trophäe: Beim Finale der ersten MotoGP eSport Championship ging es um mehr als nur Ruhm und Ehre. Ein BMW für den Erstplatzierten und ein Motorrad der Marke KTM für den Zweitplatzierten standen auf dem Spiel. Als einziger Deutscher ging 'timothymcgarden' ins Rennen.

In Valencia wurde am Freitagabend der erste MotoGP eSport-Champion gekürt.
In Valencia wurde am Freitagabend der erste MotoGP eSport-Champion gekürt.
© kicker esportZoomansicht

Während die reale MotoGP erst am Sonntag einen neuen Weltmeister kürt, durfte bereits am Freitagabend der erste Weltmeister des eSport-Wettbewerbs die Trophäe in die Luft heben. Über 14.000 Leute versuchten sich an den Online-Qualifikationen, doch nur die 16 Besten reisten letztlich nach Valencia zum Circuit Riciardo Tormo - und der bot eine beeindruckende Kulisse. Hunderttausende Motorsportbegeisterte pilgerten zum letzten Rennen der diesjährigen MotoGP-Saison und der eSport mittendrin.

Ein Deutscher schaffte es ebenfalls zum Offline-Finale. 'timothymcgarden' reiste ebenfalls nach Valencia, um den Titel mit nach Hause zu nehmen und schaffte tatsächlich sogar den Sprung in die Top 8. Im ersten Offline-Halbfinale bewies er sein Können, als er als Dritter ins Ziel fuhr und sich dadurch einen Platz in der Endrunde sicherte. Bereits im Qualifying lief es nicht optimal, wo er auf dem letzten Platz landete, und auch im Rennen machten es seine Gegner ihm nicht einfach.

Auch wenn er beim Start gut wegkam, reichte es letztlich nicht für mehr als den vierten Platz. Der 19-Jährige Italiener 'trastevere73' beanspruchte stattdessen den Sieg für sich. In einem spannenden Kopf an Kopf-Rennen mit dem Spanier 'mmamdzukic17' überholte er seinen Konkurrenten in der fünften Runde und konnte ihn dann hinter sich halten. "Ich fasse es nicht", erzählte er hinterher und versuchte dabei, die ein oder andere Träne zu verstecken. Der BMW M2 und die Trophäe gehören damit ihm.

Video zum Thema
Tipps vom fünffachen Weltmeister Marc Márquez- 04.08., 09:48 Uhr
MotoGP 17: So schafft Ihr den Circuito de Jerez
Entwickler Milestone hat den Weltmeister Marc Márquez an die Konsole gesetzt und ihn einige Runden auf der spanischen Strecke Circuito de Jerez in MotoGP 17 fahren lassen. Dass der Motorrad-Rennprofi diese natürlich wie seine Westentasche kennt, seht Ihr an den Tricks, die er für Euch parat hat. Denn gerade für die Online-Duelle der MotoGP eSport Championship können Euch die Tipps wertvolle Sekunden einbringen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de