Neue Engine und Story-Modus kommen

Tom Brady wird Gesicht von Madden NFL 18

von Christian Mittweg am 12.05.2017 um 22:39

Bereits im Finanzbericht von Electronic Arts (EA) kündigte das Entwicklerstudio Madden NFL 18 an und nannte es den "innovativsten Madden-Teil des letzten Jahrzehnts". Neben dem Veröffentlichungsdatum präsentierte EA jetzt auch schon einige der wichtigsten Neuerungen und verriet, wer dieses Jahr das Cover zieren wird.

Tom Brady ist der neue Coverstar von Madden NFL 18
Tom Brady ist der neue Coverstar von Madden NFL 18
© EA SPORTSZoomansicht

Alle Fans der Football-Simulation Madden dürfen sich bereits auf den Sommer freuen, denn am 25. August erscheint Madden NFL 18 für PlayStation 4 und Xbox One. Coverstar ist dieses Jahr Tom Brady, der Quarterback der New England Patriots und Superbowl Gewinner der vergangenen Saison. Der fünfmalige Meister folgt damit seinem Teamkollegen Rob Gronkowski, der im letzten Jahr das Aushängeschild von Madden NFL 17 war. Es handelt sich außerdem um das erste Mal in der Geschichte von Madden, dass der Coverstar in zwei aufeinanderfolgenden Jahren aus dem gleichen Team stammt.

Madden folgt FIFA

In die Rolle eine NFL-Rookies schlüpfen und alle Höhen und Tiefen einer Saison miterleben. Das wird zukünftig auch in Madden Realität, denn die Football-Simulation hat sich so einiges von FIFA abgeschaut. Der "The Journey"-Modus gehörte zu den großen Innovationen in FIFA 17 und wird nach einem Jahr jetzt auch in Madden Einzug halten. Ob der neue Modus ein Pendant zu FIFA wird, ist aber noch nicht bekannt.

Besonderheiten der NFL-Saison, wie der Draft, die Trainingslager oder die Pro Days sind in FIFA allerdings kein Thema und könnte einen klaren Unterschied kreieren, immerhin hat EA aber auch ein Jahr Erfahrungen mit "The Journey" gemacht. Es bleibt also spannend, was sich der Entwickler hat einfallen lassen. Doch dabei bleibt es nicht. Auch Madden NFL 18 wechselt in diesem Jahr auf die Frostbite Engine. Das tat bereits FIFA 17 im letzten Jahr und soll nun auch der Football-Simulation helfen noch mehr Spieler zu begeistern.

Weitere Informationen zu Madden NFL 18 wird es auf der hauseigenen Messe des Entwicklers geben. Die EA Play findet vom 10.-12. Juni statt und verspricht weitere Neuheiten.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de