GSL-Qualifikation dreier Spieler geglückt

Härtestes SCII-Turnier der Welt: 'Scarlett' erneut dabei

von Lars Becker am 27.12.2017 um 13:40

Sasha 'Scarlett' Hostyn hat sich am Dienstag von den internationalen Teilnehmern als erste für die Global StarCraft II League (GSL) qualifiziert. Die Kanadierin sicherte sich einen Platz in der begehrten Code S, also eine Teilnahme an der Round-of-32 des wohl schwierigsten SC II-Turniers überhaupt. Am Mittwochmorgen haben Rickard 'Sortof' Bergman und Jake 'NoRegret' Umpleby ebenfalls die Qualifikationsrunde gemeistert.

Ging mal wieder voran: die GSL-Expertin Sasha 'Scarlett' Hostyn.
Ging mal wieder voran: die GSL-Expertin Sasha 'Scarlett' Hostyn.
© DreamHack/ Jennika OjalaZoomansicht

Selbst zwischen Weihnachten und Neujahr liegt der Wettkampf in StarCraft II nicht brach. Denn die prestigeträchtige GSL möchte sich auch so kurz nach den Feiertagen die ambitionierten Profis nicht entgehen lassen. Eine ganze Reihe westlicher Spieler versuchte in Seoul ihr Glück in einem von hauptsächlich Koreanern dominierten Wettbewerb - und das mit respektablen Erfolg.

Der Weg zur GSL war für die internationalen Teilnehmer kein leichter. 'Scarlett' befand sich immerhin in einem Turnierbaum mit dem zweifachen Weltmeister Yoo Jin 'sOs' Kim. Den konnte die 24-Jährige allerdings auch nicht schlagen, dafür jedoch andere namhafte Spieler wie Dong Nyoung 'Leenock' Lee, Young Jin 'Supernova' Kim und Ji Hyun 'Patience' Jo. Letzterer war die finale Hürde auf dem Weg zur Code S, die sie mit einem 2:0-Sieg souverän überwand.

'NoRegret' und 'Sortof' gelang es erst am zweiten Tag sich in die Round-of-32 zu spielen. Bergman und Umpleby fielen wieder in den unteren Bereich des Turnierbaums und mussten um ihre Qualifikation bangen. Die Beiden, die sich gemeinsam mit 'Scarlett' und einigen weiteren Spielern in einem Trainingslager in Korea aufhalten, dürfen allerdings nun nach jeweils einem 2:1-Sieg in der Code S überwintern.

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de