Playoffs der SC II-Weltmeisterschaft

WCS, SC II: Fest der Echtzeitstrategie beginnt

von Lars Becker am 02.11.2018 um 12:57

Wer sich für raffinierte Strategien und hochklassigen Wettbewerb interessiert, ist am heutigen Freitag auf dem Stream der World Championship Series (WCS) in StarCraft II bestens aufgehoben. Acht Spieler wollen nach einer langen Saison am Wochenende Weltmeister werden. Bahnt sich vielleicht sogar eine Sensation an?

Sieg von 'Rogue' in 2017: Wer wird dieses Jahr den Titel stemmen?
Sieg von 'Rogue' in 2017: Wer wird dieses Jahr den Titel stemmen?
© BlizzardZoomansicht

Den verbliebenen Teilnehmern nach zu urteilen, steht ein richtiges RTS-Feuerwerk kurz bevor. Eine Mischung aus Taktik-Füchsen, Tastaturakrobaten, Senkrechtstartern und gestandenen Routiniers verspricht vorab schon einiges. Deutsche Teilnehmer sucht man im Viertelfinale vergeblich. Chancenlos war das angetretene Trio, bestehend aus Tobias 'ShoWTimE' Sieber, Gabriel 'HeroMarine' Segat und Julian 'Lambo' Brosig, zwar nicht, aber auf diesem Niveau darf man sich nicht allzu viele Fehler erlauben.

Dafür machen jetzt andere Spieler den Titel unter sich aus. Sechs Koreaner, ein Finne und ein Mexikaner ringen heute Abend um den WCS-Titel, der neben Ruhm auch satte 200.000 US-Dollar mehr auf dem Konto bedeutet. Was die ganze Angelegenheit noch spannender macht: Den jedes Jahr als Favoriten gelten Koreanern stellt sich diesmal ein Widersacher entgegen, der realistische Chancen auf den Titel hat. Die Rede ist von Joona 'Serral' Sotala, der in diesem Jahr alle vier WCS-Zwischenstopps im Westen gewann und außerdem in Korea das GSL Super Tournament gegen die Besten der Welt dominierte.

Acht Topspieler bei der WCS

Sollte er triumphieren, wäre das ein Novum. Einen BlizzCon-Sieger, der von außerhalb Koreas kommt, gab es noch nie. Gerade erst im vergangenen Jahr ist mit Byung Ryul 'Rogue' Lee erneut ein Koreaner Weltmeister geworden. Der 24-Jährige ist auch jetzt wieder unter den Top-Acht, gilt aber nicht zwingend als Favorit. Ähnliche Erfolge und Dominanz wie Sotala kann höchstens Seong Ju 'Maru' Cho vorweisen, der dreimal das koreanische Pendant zur WCS gewann. Die Beiden könnten im Finale aufeinandertreffen. Selbst Cho hatte aber beim Feldzug von 'Serral' das Nachsehen.

Mit Tae Yang 'TY' Jun, Yoo Jin 'sOs' Kim, Dae Yeob 'Stats' Kim und Ryung Woo 'Dark' Park wollen weitere vier hochdekorierte SC II-Titanen in Anaheim triumphieren. Hinzu kommt noch Juan Carlos 'SpeCial' Tena Lopez, der es nach herausragenden Leistungen überraschend in die Top-Acht schaffte. Übertragen wird die WCS um circa 20.30 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal von StarCraft II. Die Partie zwischen 'Maru' und sOs' gibt den Auftakt.

Video zum Thema
Messe in Anaheim, Kalifornien- 26.09., 11:03 Uhr
Das Highlight aller Blizzard-Fans: Die BlizzCon
Die BlizzCon ist nicht umsonst eines der bedeutendsten Videospielevents der Welt: Jedes Jahr stellt der Spieleentwickler Blizzard hier seine größten Ankündigungen vor und kommt mit Fans ins Gespräch. Was die Messe sonst noch zu bieten hat, erfahrt Ihr im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de