Neue Schuhe, Bilder und Trikots

PES 2018: Data-Pack 4.0 erscheint am Donnerstag

von Nicole Lange am 26.04.2018 um 16:40

Über 100 neue Spielerupdates verspricht PES-Entwickler Konami mit dem neuen Data-Pack. Das Update ist ab heute für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox360 und Steam erhältlich und bringt unter anderem 18 neue Nationaltrikots ins Spiel.

Konami veröffentlicht das vierte Data-Pack für PES 2018
Konami veröffentlicht das vierte Data-Pack für PES 2018.
© kicker eSportZoomansicht

Je näher die WM rückt, desto öfter werden die Nationalmannschaften upgedatet. Im neuen Data-Pack 4 für Pro Evolution Soccer 2018 (PES 2018) ist es auch so. 26 Trikots wurden neu ins Spiel eingebaut. So erhält die deutsche Nationalmannschaft neue Auswärtstrikots und auch die folgenden Länder können im neuen Design auflaufen: Japan, Spanien, Argentinien, Belgien, Kolumbien, Wales, Nordirland, Brasilien, Frankreich, England, Portugal, Polen, Kroatien, Türkei, Slowakei.

Des Weiteren haben über 90 Spielergesichter ein Update der realen Vorbilder erhalten und neue Spielerporträts wurden bei der Formations-Aufstellung und beim Abrufen der Spielerstatistiken während des Matches hinzugefügt. Ein neues Schuhmodell gibt es ebenfalls.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de