Erstes Regional Final der PES League

PES: Alle Augen auf Barcelona

von Christian Mittweg am 07.02.2017 um 14:52

Die besten nationalen PES-Spieler Europas sind ermittelt. Jetzt geht es nach Spanien ins Stadion des FC Barcelona, denn das erste Regional Final der PES League steht an. Für Deutschland sind gleich zwei Spieler dabei, die um 20.000 US-Dollar Preisgeld und ein Ticket fürs große Finale in Cardiff kämpfen werden.

Diese 16 Spieler treten im Camp Nou gegeneinander an.
Diese 16 Spieler treten im Camp Nou gegeneinander an.
© KonamiZoomansicht

Die ersten Qualifikanten des PES League Finales werden am 11. Februar im Camp Nou, dem Stadion des FC Barcelona, bestimmt. Dann treffen die 16 besten Spieler Europas aufeinander, die den Weg durch die Onlinerangliste und den nationalen Vorentscheid erfolgreich beschritten haben. Das Erreichen des Halbfinals beim Regional Final garantiert außerdem schon die Teilnahme am großen Finale in Cardiff. Aber nur der erste Platz kassiert die 20.000 Dollar Preisgeld.

Deutsche PES-Veteranen mit dabei

Matthias 'Zidane_GoooL' Winkler und Mike 'Mike_L_CL' Linden sind die deutschen Vertreter, die nach Barcelona ins Camp Nou fahren. Die beiden erfahrenen Spieler konnten sich beim nationalen Finalturnier in Deutschland durchsetzen. 'Mike_L_CL' war es aber, der den Gesamtsieg holte und nun die internationale Konkurrenz ins Visier nimmt. Der 28-Jährige ist schon lange Teil der deutschen PES-Szene und nahm 2005 zum ersten Mal an einer deutschen Meisterschaft teil. Aber auch auf der internationalen Bühne hat Linden sich schon mehrfach bewiesen: Im gleichen Jahr nahm 'Mike_L_CL' an der Europameisterschaft teil und bei der Weltmeisterschaft 2014 errang er sogar den dritten Platz. In der Zwischenzeit gewann er zudem gleich mehrfach die deutsche Meisterschaft, aber auch die Europameisterschaft. Somit ist Linden einer der Favoriten im Kampf um den Gesamtsieg, während 'Zidane_GoooL' eher Außenseiterchancen hat.

Video zum Thema
So trickst Ihr den Gegner aus- 14.11., 09:59 Uhr
PES 2017 Tutorial: Die Schuss-Täuschung
Gegen starke Gegner helfen in Pro Evolution Soccer 2017 nicht nur schnelle Pässe und harte Schüsse: Spielt Ihr „Mindgames“, also täuscht Ihr Euren Gegner, habt ihr sofort mehr Platz zum Spielen. Einen Trick aus diesem Repertoire zeigen wir Euch heute - den angetäuschten Schuss, mit dem Ihr Euch ein wenig Platz verschafft.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Weitere News und Hintergründe

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de