Liga soll den eSport stärken

Konami weitet mit PES 2017 den eSport-Modus aus!

von Kristin Banse am 24.08.2016 um 11:26

Entwickler Konami will den eSport nach vorne bringen und setzt in Pro Evolution Soccer 2017 ein deutliches Zeichen. Die PES League wird als eigener Modus ins Spiel integriert. Die Online-Liga ist nicht nur das größte eSport-Event der Fußballsimulation von Konami sondern bietet auch interessante Statistiken.

Spieler können mit PES 2017 noch einfacher an der PES League teilnehmen!
Spieler können mit PES 2017 noch einfacher an der PES League teilnehmen!
© KonamiZoomansicht

Bisher machte es Konami seinen eSportlern nicht sonderlich einfach. Spieler mussten sich für die PES League auf einer externen Internetseite registrieren, auf welcher dann die eigenen Spiele aufgezeichnet wurden. Diese bietet jedoch noch weitere Features, wie eine landes- und weltweite Rangliste. Während einer Saison organisiert Konami mehrere Events, welche am Ende zu den regionalen Finalspielen oder sogar zur Weltmeisterschaft führten.

Mit PES 2017 soll die Anmeldung zur PES League aber deutlich einfacher werden. Denn der eSport-Modus wird offiziell ins Spiel integriert. Dadurch soll jeder Spieler Zugriff auf die PES League haben und einfacher mitspielen können. Senior Director für Marken- und Businessentwicklung Jonas Lygaard kommentierte dies mit den Worten: "Die PES Serie wird stärker und stärker, damit einhergehend suchen wir auch nach neuen Möglichkeiten, ihre Reputation innerhalb des eSport-Sektors zu stärken."

Auch PES-Senior Producer Manorito Hosoda erzählte uns im Interview: "Wir wollen die eSport-Szene in jedem möglichen Weg unterstützen - so auch die PES League." Weitere Infos zur kommenden PES League-Saison gab Konami aber noch nicht bekannt. Diese sollen mit der Veröffentlichung des Spiels am 15. September kommen.

So sehen Barcelona und Atletico Madrid aus
PES 2017 vs. PES 2016: Die Stars im Grafikvergleich
Luis Suarez

Die Gesichtszüge des Stürmers vom FC Barcelona sehen, im Vergleich zum Vorgänger, auf der linken Seite deutlich weicher aus.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

Weitere News und Hintergründe

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de