Brasilianer gewinnt 2:1 nach Verlängerung

"Guifera" ist PES-Weltmeister

von Georg Holzner am 02.06.2017 um 20:59

Er war der Außenseiter im Finale, lag sogar 0:1 zurück. Spielte dann cleverer, kämpfte sich zurück, glich aus - und drehte das Spiel in der Verlängerung. Genau genommen: in der 114. Minute. Der Brasilianer "Guifera" hat "Ettorito97", den Favoriten aus Italien, mit 2:1 besiegt und ist der neue PES-Weltmeister.

PES-Weltmeister "Guifera" gewann das Finale nach Verlängerung.
PES-Weltmeister "Guifera" gewann das Finale nach Verlängerung.
© kickerZoomansicht

Alle 16 Endrunden-Teilnehmer entschieden sich vor Turnier-Start für den FC Barcelona. Daran führte kein Weg vorbei, erklärten die Spieler einstimmig. Glück hat diese Mannschaft aber letztlich nur einem gebracht: dem Brasilianer "Guifera".

Mitfavoriten wie Deutschlands "El Matador" oder Spaniens "Jose" scheiterten unerwartet früh. Topfavorit "Ettorito97" schaffte es zwar wie erwartet ins Finale, musste sich dort aber dem Brasilianer überraschenderweise geschlagen geben.

Obwohl der Italiener lange Zeit 1:0 führte und beste Chancen auf das 2:0 hatte. Doch "Guifera" stand defensiv dann immer besser, war im Pressing aggressiver, gewann die zweiten Bälle und baute die Offensive überlegt auf - ohne dabei ins Risiko zu gehen. Er wartete ab und belohnte seine Geduld im zweiten Durchgang. "Ab dem Ausgleich habe ich gemerkt, dass ich das Spiel gewinnen kann", sagt der Sieger.

In der Verlängerung entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit wenigen echten Torchancen, aber vielen taktischen Aktionen. In der 114. Minute konnte sich "Guifera" dann nochmals durchtanken und am wie im Strafraum behaupten. Er kam zum Abschluss und traf zum 2:1. "Ich habe einfach versucht, seine Aktionen zu unterbinden und aggressiv nach vorne zuspielen", erklärt der Weltmeister, der sich über eine Siegprämie von 200.000 Dollar freuen darf.

Wovon der Brasilianer einen Großteil in sein Studium stecken möchte.

 

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen

- Anzeige -

Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de