Alle Infos zur PS4-Version

Smite: Auf der PlayStation 4 sind die Götter los

von Nicole Lange am 22.02.2016 um 17:06

Entwickler Hi-Rez-Studios bringt sein Götter-Moba Smite auf die PlayStation 4. Die geschlossene Alpha-Testphase ist am 19. Februar gestartet und verschafft den Spielern einen ersten Einblick in das farbenfrohe Spektakel. Mit dem Start der Beta stehen den Spielern auch alle Modi zu Verfügung, die fünf Götter Ymir, Thor, Neith, Guan Yu und Ra sind ebenfalls kostenlos zum Start verfügbar. Anfang März soll dann die Beta an den Start gehen.

Smite auf der PlayStation 4: Alle Infos zur Alpha des Götter-Mobas.
Smite auf der PlayStation 4: Alle Infos zur Alpha des Götter-Mobas.
© Hi-Rez/Playstation BlogZoomansicht

Mit der Veröffentlichung auf der PS4 verliert Smite auch die anfängliche PC- und Xbox One-Exklusivität. Das Third-Person Moba erschien 2013 für die Microsoft-Plattformen und konnte bereits eine große Community hinter sich vereinen. Die Nachfrage der Community war es auch, die Smite nun auf die Sony-Konsole brachte. Laut Hi-Rez Studios hätten die Fans häufig nach einer PlayStation 4-Version gefragt. Mit dem Release auf der PS4 erwartet der Entwickler noch einmal eine Steigerung der Nutzerzahlen.

Wie sich das Götter-Moba auf der Konsole schlägt, wird sich allerdings erst zeigen. Auf der Xbox One hatte Smite zum Release vorwiegend gute Kritiken erhalten. Inhaltlich bietet die Alpha neben den Startgöttern noch zusätzliche Charaktere, die über Gunst, Edelsteine oder besondere Community-Ereignisse freigeschaltet werden können. Einige neue Inhalte bekommt die PS4-Version allerdings auch. So wird es exklusiv auf der PS4 neue Charakter-Designs geben, darunter Odins "Worlds Collide", welches als kostenlose Belohnung für alle Spieler erhältlich ist, die ihr PSN-Konto mit ihrem Hi-Rez-Konto auf dem PC verknüpfen. PlayStation Plus-Mitglieder erhalten zudem noch das Kulkulkan "KuKu4"-Design.

Wie zum Start der Xbox One- und PC-Version wird es auch zur Smite-PS4-Variante ein sogenanntes Gründer-Paket geben. Dies enthält ebenfalls eine Charakter-Design, welches allerdings nicht kostenlos ist: Das Ymir "C4codemon"-Design wird während der geschlossenen Beta-Phase zum Kauf im PlayStation Network erhältlich sein. Hinzu werden im Gründer-Paket alle aktuellen und zukünftigen Götter in Smite freigeschaltet. 400 Edelsteine, das "Soldier of Fortune"-Design von Ares und einen Code für den sofortigen Beta-Zugang, findet man ebenfalls im Paket. Wer keinen Alpha-Zugang bekommen hat, kann sich für die kostenlose Beta im März auf der offiziellen Website anmelden. Im folgenden Gameplay-Trailer könnt Ihr Euch bereits ein Bild von Smite auf der PlayStation 4 machen.

Video zum Thema
Trailer zur geschlossenen Alpha- 22.02., 17:11 Uhr
Smite: Geschlossene Alpha auf der PlayStation 4 gestartet
Nach ihrem Debüt auf dem PC und ihren ersten Konsolen-Erfahrungen auf der Xbox One erscheint das MOBA Smite von den Hi-Rez Studios bald auch auf Playstation 4. Die Alpha ist bereits gestartet und der Trailer liefert erste Einblicke in die PS4-Version.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de