Klassische Boliden und tiefgreifende Karriere

Offiziell: F1 2018 kommt am 24. August

von Kristin Banse am 15.05.2018 um 18:55

Nachdem in den vergangenen Wochen bereits die ersten Informationen zum F1-Rennspiel durchsickerten, machte Codemasters es heute offiziell. Der Entwickler gab nicht nur das Releasedatum bekannt, sondern kündigte auch einige Neuerungen an.

Codemasters gibt erste offizielle Informationen zu F1 2018 bekannt.
Codemasters gibt erste offizielle Informationen zu F1 2018 bekannt.
© imagoZoomansicht

F1-Kommentator Heiko Waßer twitterte ein Foto aus der Sprecherkabine mit dem Text: "Zwei Tage Sprachaufnahmen für die 2018er-Version des F1-Spiels." Der Rennstall Toro Rosso veröffentlichte ein Video, in welchem Codemasters die Fahrer Pierre Gasly und Brendon Hartley für das neue Rennspiel einscannte. Die Ankündigung von F1 2018 war nur noch eine Frage der Zeit.

Codemasters kündigt neues Karriere-Feature an

Am Dienstagmittag war es dann soweit und der Entwickler kündigte das Spiel offiziell an. Am 24. August soll F1 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. "Der Karriere-Modus wurde erweitert, um die Spieler noch tiefer in die Welt von F1 eintauchen zu lassen, einschließlich der Wiederkehr eines stark nachgefragten Features des Franchises", heißt es von Paul Jeal, F1 Franchise Director bei Codemasters. Weitere Details und welches Feature dies sein wird, gab das Entwicklerstudio allerdings nicht bekannt.

Neben allen Fahrern, Rennstrecken und Fahrzeugen der offiziellen Formel 1-Saison 2018 werden außerdem die klassischen Boliden erneut Einzug ins Spiel halten. Bereits im Vorjahr konnten Fans die Rennstrecken mit historischen Fahrzeugen wie dem McLaren MP4/4 unsicher machen. Mit F1 2018 wolle der Entwickler die Anzahl der klassischen Boliden erhöhen, heißt es. Weitere Informationen und "tolle Verbesserungen" will Codemasters in den kommenden Wochen bekannt geben.

Video zum Thema
Das Spiel im Test- 02.03., 17:03 Uhr
Schmutzig und schnell: Der neue Off-Road-Racer Gravel
Tropische Wälder erkunden oder durch enge Stadien brettern: Milestones neuer Off-Road-Racer macht es möglich. Gravel verspricht "puren Spaß" und ob das Rennspiel dies tatsächlich halten kann, zeigen wir Euch hier.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de