Heiko Wasser gibt Einblick hinter die Kulissen

F1 2018: Neue Informationen zum offiziellen Rennspiel

von Kristin Banse am 03.05.2018 um 14:37

Dass es in diesem Jahr wieder ein offizielles Spiel zur Formel 1 gibt, ist ein offenes Geheimnis. Red Bulls Rennstall Toro Rosso veröffentlichte bereits erste Aufnahmen zur Rennsimulation. Nun plauderte auch der deutsche F1-Kommentator Heiko Wasser über das neue Spiel.

Heiko Wasser wird wieder als deutscher Kommentar in F1 2018 zu hören sein.
Heiko Wasser wird wieder als deutscher Kommentar in F1 2018 zu hören sein.
© imago/kicker eSportZoomansicht

Seit 2009 veröffentlicht Codemasters jährlich die offizielle Rennsimulation zur Königsklasse des Automobilsports, und das scheint sich so schnell auch nicht zu ändern. Erst Ende 2017 sollen Codemasters und die Formel 1 ihre Kooperation um drei weitere Jahre verlängert haben.

Zusätzlich schrieb der Entwickler einen besonderen Preis für die eSport-Serie aus: Der Gewinner wird als Charakter im kommenden F1 2018 verewigt. Dementsprechend war für viele Fans bereits klar, dass es auch in diesem Jahr wieder ein F1-Spiel geben wird.

Offiziell hat Codemasters eine Veröffentlichung zwar noch nicht angekündigt, der Rennstall Toro Rosso zeigte aber auf Twitter erste Aufnahmen, bei denen die Fahrer Brendon Hartley und Pierre Gasly für die Rennsimulation eingescannt wurden.

Nun plauderte auch der deutsche Formel 1-Kommentator Heiko Wasser. "Kaum hat sich meine Stimme vom Baku-Wochenende erholt, muss ich schon wieder extrem viel reden: Zwei Tage Sprachaufnahmen für die 2018er-Version des F1 PC-Spiels im Studio in Kaarst", twitterte der Sportjournalist.

Selfie aus dem Studio: Hier nimmt Heiko Wasser gerade auf.
Selfie aus dem Studio: Hier nimmt Heiko Wasser gerade auf.
© Heiko WasserZoomansicht

Zusätzlich verriet er, dass auch wieder Stefan Römer an seiner Seite kommentieren wird. Mehr gab Wasser nicht bekannt. Allerdings können Fans in diesem Monat auf die ersten Informationen des Entwicklers hoffen, denn traditionell kündigt Codemasters im Mai die Rennsimulation offiziell an.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de