Infos und Demo-Version

Football Manager 2019 erstmals auf der Switch

von Christian Mittweg am 23.08.2018 um 00:16

Mit Football Manager 2019 (FM 19) und der neu erworbenen Bundesliga-Lizenz wollen die Entwickler der Manager-Simulation den deutschen Markt erobern. Dieses Jahr erstmals sogar auf der Nintendo Switch: Auch Infos über die Demo-Version wurden bereits bekannt gegeben.

Football Manager 2019 wird es auch für die Nintendo Switch geben.
Football Manager 2019 wird es auch für die Nintendo Switch geben.
© Nintendo/Sports InteractiveZoomansicht

Releasedatum vom Football Manager 2019 ist der 2. November. Zwei Wochen vorher ist aber schon die Demo verfügbar. Eine Besonderheit in der heutigen Zeit ist, dass das Spiel dann sogar schon der finalen Version entspricht. Dies sei laut Miles Jacobson ein "fairerer" Weg, um allen Interessierten das Spiel zu zeigen und so neue Fans für die Manager-Simulation zu gewinnen. Die Demo ist kostenlos, einzig auf PC und Mac erhältlich und bietet laut den Entwicklern rund acht bis neun Stunden Unterhaltung. Dann muss man sich jedoch entscheiden: Kaufe ich das Spiel oder nicht.

Football-Manager auf der Konsole

Die Football Manager-Serie feiert 2018 nicht nur eine Premiere in Deutschland, es ist auch das erste Jahr, dass die Manager-Simulation auf der Nintendo Switch erscheint. In der Vergangenheit hielt sich der Entwickler stets zurück, wenn es um die Umsetzung auf Konsolen ging. "Vor vielen Jahren haben wir mal eine Xbox-Version entwickelt. Das Problem bei den meisten Konsolen ist jedoch, dass sie den Fernseher im Wohnzimmer blockieren und man auf diesem parallel nichts mehr machen kann. Bei der Switch gibt es dieses Problem nicht. Es ist das perfekte Gerät für FM, denn man hat die Wahl, welchen Bildschirm man nutzt, Du kannst es unterwegs mitnehmen und es hat einen Touchscreen", sagte Miles Jacobson.

Wie auf dem PC

Durch die Nintendo Switch öffnet sich Football Manager einem weiteren großen Markt mit vielen potenziellen Spielern. Im Gegensatz zu vielen anderen Titeln haben die Entwickler aber keine Features aus FM19 rausgeworfen, um der Switch gerecht zu werden. Zumindest fast, eine Funktion ist nicht vorhanden: "Der einzige Unterschied zwischen PC und Switch ist, dass es keinen Cross-Save der Speicherstände zwischen PC und Switch gibt." Mit der fast identischen Tablet-Version ist das möglich. Jacobson verspricht allerdings, dass auch dieses Feature seinen Weg auf die Switch findet, sollte der Entwickler herausfinden, wie sie das implementieren können.

Video zum Thema
"Willkommen im Job"- 07.08., 16:53 Uhr
Football Manager 19: Trailer und Release-Datum
Viele Jahre war der Football Manager in Deutschland nicht vertreten, jetzt darf die SEGA-Entwicklung auch bei uns offiziell im Handel erscheinen. Die Rechte für die Bundesliga machen es möglich. Mit dem ersten Teaser zum Football Manager 19 meldet sich der Fußballmanager bei den Fans an und gibt auch schon den Release bekannt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de