Entschädigung für Kobolde & Katakomben-Fehler

Hearthstone: Blizzard verschenkt Kartenpackungen

von Nicole Lange am 05.01.2018 um 23:00

Mit der neuen Hearthstone-Erweiterung "Kobolde & Katakomben" hatten die Fans zum Start zwar 135 neue Karten, aber auch ein großes Problem. Die täglichen Quests funktionierten nicht und sorgten bei den Spielern für Unmut. Neben der Fehlerkorrektur hat sich Entwickler Blizzard als Entschädigung aber zusätzlich noch etwas einfallen lassen.

Im Dezember gab es Probleme mit der neuen Erweiterung. Jetzt spendiert Blizzard Entertainment die Entschädigung.
Im Dezember gab es Probleme mit der neuen Erweiterung. Jetzt spendiert Blizzard Entertainment die Entschädigung.
© kicker eSportZoomansicht

Kostenlose Kartenpackungen für alle - als kleine Wiedergutmachung hat Blizzards Community Manager Jesse Hill jetzt für jeden Spieler drei kostenlose Kartenpackungen für die neue Erweiterung "Kobolde & Katakomben" angekündigt. Über Battle.net können die Inhalte im Menü über den Punkt "Geschenke" auf PC und via Mobile abgeholt werden. Die Inhalte sind ab jetzt für alle Spieler verfügbar. Danach sollten die Inhalte im Spiel sichtbar sein.

Mittlerweile sollte der Fehler mit den täglichen Quests behoben sein. Eine Anleitung, wie man mögliche Probleme beheben kann, findet Ihr zu diesem Thema unter diesem folgenden Link.

Video zum Thema
Tipps für den neuen Einzelspieler-Modus- 21.12., 14:22 Uhr
Hearthstone: Tipps für die Schatzjagd
Mit der neuen Hearthstone Erweiterung "Kobolde und Katakomben" ist das Soloabenteuer Schatzjagd erschienen. Die Bosse des innovativen Einzelspieler-Modus sind teilweise jedoch schwer zu besiegen. Wir haben ein paar Tipps, um Eure Chancen zu verbessern.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de