'Gooku' unterliegt in FIFA

ESLM LoL: Häufig Unentschieden am vierten Spieltag

von Kristin Banse am 26.10.2017 um 13:17

Am vierten Spieltag der ESL Meisterschaft ging es in League of Legends wieder um wichtige Punkte. Euronics Gaming musste sich am Mittwochabend gegen Lausanne-Sport eSports beweisen, für Mysterious Monkeys ging es gegen Tribunal eSports - und beide Partien gestalteten sich überraschend ausgeglichen.

Euronics Gaming holte am 4. Spieltag wichtige Punkte.
Euronics Gaming holte am 4. Spieltag wichtige Punkte.
© Riot GamesZoomansicht

Verschnaufpause für Wind and Rain: Die bisher ungeschlagene Mannschaft konnte sich am Mittwochabend zurücklehnen und die Konkurrenz beobachten, denn das Team muss erst am Donnerstag um 21 Uhr gegen SPG eSports ran. Knifflig wurde es hingegen für Mysterious Monkeys (MM), die sich gegen das stark aufspielende Tribunal eSports beweisen mussten - das gelang der Mannschaft nur bedingt. Obwohl der Nexus von Tribunal eSports in der ersten Partie bereits nach 25 Minuten fiel, ging es im zweiten Match deutlich ausgeglichener zu. Tribunal konnte sich früh einen Vorteil erspielen, den MM zwar aufholte, reichen tat es aber trotzdem nicht. Das Team rund um 'Tent' sicherte sich nach 43 Minuten den Sieg über die Monkeys und konnte die Serie so zumindest mit einem Unentschieden beenden.

Euronics Gaming holt drei Punkte

Noch länger zog sich die erste Partie zwischen Euronics Gaming und Lausanne-Sport eSports. Die Schweizer kämpften sich 50 Minuten lang immer wieder zurück ins Spiel und bezwangen letztlich sogar ihren Gegner. Dass dieselbe Taktik aber kein zweites Mal aufging, zeigte sich im nächsten Match. Euronics Gaming wusste mit der Aggressivität umzugehen und schlug Lausanne-Sport eSports mit den eigenen Mitteln: Ebenfalls aggressiv gingen sie in die zweite Partie und beendeten die Serie dadurch mit einem Unentschieden.

FIFA 18: 'Gooku' lässt Punkte liegen

In FIFA holte Savas 'Gooku' Destanoglu außerdem seine Partie gegen Stuttgarts Erhan 'Dr. Erhano' Kayman nach und ließ dabei wichtige Punkt liegen. VfB-Profi Kayman gewann beide Spiele 6:2 und 5:4, das zweite allerdings nach Elfmeterschießen. Infolgedessen kann sich 'Gooku' zumindest über einen Ehrenpunkt freuen. Den hat der Expert-Spieler nötig, denn zu Tabellenführer 'STYLO' sind es mittlerweile sieben Punkte Abstand. Kayman hingegen verlässt den letzten Rang und rückt aus dem Tabellenkeller auf.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de