Zeitplan und letzte Teams bekanntgegeben

Overwatch League startet im Dezember

von Christian Mittweg am 21.09.2017 um 08:58

Blizzard hat lange gewartet und es geheim gehalten, doch jetzt ist es raus: Die Overwatch League beginnt am 6. Dezember. Das gab das Entwicklerstudio in einer offiziellen Meldung bekannt und auch die drei letzten Teams mit ihren jeweiligen Städten wurden verkündet.

Blizzard hat den Zeitplan für die Overwatch League veröffentlicht.
Blizzard hat den Zeitplan für die Overwatch League veröffentlicht.
© BlizzardZoomansicht

Fast ein Jahr ist es her. Am 4. November 2016 präsentierte Blizzard sein neues gigantisches eSport-Projekt: Die Overwatch League. Doch Informationen zu der Liga kamen immer nur Stück für Stück zum Vorschein und einen festen Zeitplan wollte Blizzard nicht herausgeben. Nach zehn Monaten Wartezeit gibt es jetzt erstmals einen Termin. Die Overwatch League startet am 6. Dezember mit einer Vorsaison. Am 10. Januar beginnt dann die reguläre Saison, gefolgt von Playoffs und Finale im Juli. Obwohl der Plan von Blizzard beinhaltet, die Begegnungen in den jeweiligen Städten der Teams auszutragen, wird die erste Saison noch in Blizzards neuer Arena in Los Angeles stattfinden.

Die letzten Teams

Neben dem Zeitplan kündigte Blizzard an, welche Teams die drei verbleibenden Plätze einnehmen werden. Die renommierte eSport-Organisation Team Envy hat sich dabei Dallas gesichert, Comcast Spectator, der Besitzer des Eishockey-Teams Philadelphia Flyers, ist in Philadelphia angesiedelt und OpTic Gaming hat Houston als Austragungsort gewählt. Damit stehen alle 12 Mannschaften fest, die in der ersten Saison der Overwatch League teilnehmen werden. Anlässlich dieses Meilensteins äußerte sich Bobby Kotick, der Geschäftsführer von Activision Blizzard: "Wir freuen uns, den Startschuss zur ersten Saison der Overwatch League zu geben. Wir haben die besten Teambesitzer des ganzen eSports und werden unsere professionellen Spieler besser feiern als irgendeine Liga zuvor!"

Video zum Thema
Die stählerne Faust im Check- 13.07., 11:14 Uhr
Overwatch: Doomfist betritt die Schlachtfelder
Mit Doomfist erscheint ein neuer Held für Blizzards Shooter Overwatch. Der Krieger mit der eisernen Faust wurde zwar früher schon in anderen Videos erwähnt, gesehen hatte man den Herren des Untergangs jedoch noch nicht. Kann der Nahkämpfer wirklich Häuser einreißen? Das ist zwar Quatsch, was der Held aber wirklich leistet, zeigen wir Euch im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de