Zweiter Spieltag der ESL Meisterschaft

ESLM: 'Cihan' entscheidet vereinsinternes Duell

von Christian MIttweg am 13.06.2017 um 14:17

Gleich zwei Begegnungen zwischen Teamkollegen standen für den zweiten Spieltag der ESL Meisterschaft in FIFA 17 auf dem Plan. Bei den Schalkern siegte 'Cihan', während die Team expert-Begegnung mit einem Triumph von 'hasoo19' endete. In Counter-Strike: Global Offensive stürmen derweilen vier Mannschaften im Gleichschritt voran.

Gleich zwei Mal standen sich Teamkollegen in FIFA 17 gegenüber.
Gleich zwei Mal standen sich Teamkollegen in FIFA 17 gegenüber.
© kicker eSportZoomansicht

Der amtierende Meister Cihan 'Cihan' Yasarlar bleibt das Maß aller Dinge in der ESL Meisterschaft. Nach einem Sieg am ersten Spieltag, konnte er gegen seinen Teamkollegen Tim 'Tim Latka' Schwartmann den zweiten Erfolg verbuchen. Der Endstand lautete 2:0, erzählte allerdings nicht die ganze Geschichte. Beide Partien waren knapp bis hin zur letzten Minuten: Das Eröffnungsspiel wurde erst im Elfmeterschießen entschieden und auch die zweite Begegnung endete nur knapp mit einem 1:0.

Ähnlich hart umkämpft war das Aufeinandertreffen der beiden Team expert-Spieler. Savas 'GOOKU' Destanoglu gewann dabei das erste Spiel, nur um die folgenden zwei Partien abzugeben. Hasan 'hasoo19' Eker hatte sich mit voranschreitender Spieldauer immer weiter gesteigert und der finalen Begegnung sogar ein 3:0 erzielt. In der Tabelle steht Eker jetzt zusammen mit 'Cihan' auf dem ersten Platz und hat eine gute Ausgangslage für den Rest der Saison.

Führungs-Quartett gibt sich keine Blöße

Die Tabelle der CS:GO-Division nach dem zweiten Spieltag.
Die Tabelle der CS:GO-Division nach dem zweiten Spieltag.
© ESLZoomansicht

Bei Counter-Strike ließen die Top-Teams am zweiten Spieltag keine Punkte liegen. BIG, Planetkey Dynamics, ALTERNATE aTTaX und EURONICS Gaming setzten ihren guten Auftakt fort und holten allesamt ihren zweiten Sieg. Vor allem das Meisterteam von BIG ließ dabei mal wieder keine Zweifel offen. Vor der Begegnung hatte Christian Lenz, der Manager des Berliner Ensembles noch verlauten lassen: "Ich sehe uns zwar als Favorit, dennoch werden wir 'tashiN' und Co. definitiv nicht unterschätzen." Das machte die erfolgsverwöhnte Mannschaft schon sehr früh klar. Jeder Spieler leistete seinen Beitrag und so gab BIG nur vier Runden im gesamten Spiel ab. Der deutsche Meister ist also weiter auf Kurs Titelverteidigung.

Video zum Thema
Vier Experten geben ihre Einschätzung- 10.05., 14:41 Uhr
Ist die ESL Meisterschaft noch relevant?
Die Anzahl der eSport-Turniere schießt in die Höhe und Teams müssen mittlerweile streng selektieren, an welchen Events sie teilnehmen. Dabei stellt sich unter anderem die Frage, ob die ESL Meisterschaft als nationales Turnier überhaupt noch relevant ist. Wir haben vier Experten nach Ihrer Meinung gefragt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de