Kartenspiel aus The Witcher 3 erlebt seine eSport-Taufe

Gwent Challenger startet mit 100.000 USD Preisgeld

von Nicole Lange am 17.03.2017 um 10:52

Hinter verschlossenen Türen hat der Entwickler CD PROJEKT RED schon länger Überlegungen für einen eSport-Einstieg von Gwent angestrebt. Jetzt bekamen die Fans das Ergebnis präsentiert: Das Online-Kartenspiel wird ein eigenes Turnier bekommen. Das Gwent Challenger startet mit einem Preisgeld von 100.000 US-Dollar.

CD PROJEKT RED startet ein eigenes Turnier mit 100.000 US-Dollar Preisgeld.
CD PROJEKT RED startet ein eigenes Turnier mit 100.000 US-Dollar Preisgeld.
© kicker eSportZoomansicht

So richtig wollte man bis vor kurzem noch keine eSport-Pläne verkünden. Die Entwickler wollten diese Entscheidung von den Fans abhängig machen. Das Ergebnis scheint ein eindeutiges "Ja" zum eSport zu sein, denn wie das Warschauer Entwicklerstudio nun bekannt gab, wird man zusammen mit der ESL das erste große Gwent-Turnier ausrichten. "Es ist ein absolutes Privileg, das Engagement von Gwent-Spielern bei wettbewerbsmäßigen Spielen zu sehen. Turniere mit Community-Hintergrund wie etwa The Passiflora Championship, The Seven Cats Brawl oder The Gwentlemen's Open sind für uns eine Quelle der Inspiration - und dieser Teil von Gwent soll gerne noch weiter wachsen", erklärt Pawel Burza, Community Manager bei CD PROJEKT RED. Für das Gwent Challenger sind neben vier der besten Spieler aus der Community, auch vier Profispieler eingeladen - Jeffrey 'Trump' Shih, Adrian ' Lifecoach' Koy, Kacem 'Noxious' Khilaji und Peter 'ppd' Dager werden sich den Community-Spielern stellen.

Die Qualifikationsturniere für die Community laufen seit dem 16. März und gehen noch bis 22. März, gespielt wird nur auf dem PC. Die Qualifikationsspiele finden dann am 8. und 9. April statt. Während der Sieger 60.000 Dollar bekommt, erhält der Zweitplatzierte 20.000 Dollar und der Dritt- und Viertplatzierte können jeweils noch 10.000 USD einstreichen. Wann das Finale stattfindet ist derzeit nicht bekannt, diese Infos sollen noch folgen.

Die Anmeldung und weitere Infos zum Gwent Challenger findet Ihr unter diesem Link.

Video zum Thema
Hinterhältig, rohe Gewalt oder Spionage?- 14.03., 09:34 Uhr
Gwent: Welche Fraktion ist für Dich geeignet?
In Gwent gibt es fünf Fraktionen zur Auswahl, welche grundlegend anders gespielt werden und vollkommen unterschiedliche Strategien verfolgen. Damit der Start in das Kartenspiel von CD Projekt Red nicht zu schwierig ist, zeigen wir Euch, welche Fraktion welchen Spielstil bevorzugt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de