Gründet Barcas Innenverteidiger ein eigenes Team?

Gerard Piqué plant großes eSport-Projekt

von Nicole Lange am 24.02.2017 um 15:05

Der spanische Nationalspieler Gerard Piqué will ein eigenes eSport-Projekt auf die Beine stellen. Das hat der Innenverteidiger vom FC Barcelona kürzlich in einem Radio-Interview bekannt gegeben. Dabei soll es nicht nur eine einfache Investition werden, sondern eine größere Sache.

Gerard Piqué vom FC Barcelona will ein eigenes eSport-Projekt starten.
Gerard Piqué vom FC Barcelona will ein eigenes eSport-Projekt starten.
© imagoZoomansicht

Laut Dot Esports hat der spanische Welt- und Europameister im spanischen Radiosender El Món a RAC1 über seine eSport-Pläne gesprochen. Genauere Details wollte der 30-Jährige allerdings noch nicht verkünden. Die Überlegungen scheinen in viele Richtungen zu gehen, jedoch soll es nicht nur eine simple Investition in ein bestehendes Team sein. Piqué versprach dagegen ein "wirklich großes Projekt". Von der Gründung einer eigenen Liga, bis hin zum eigenen eSport-Sender könnte also alles dabei sein. Möglicherweise stellt der Katalane auch ein komplett eigenes Team zusammen. Hier läge die nächste Frage schon auf der Hand: In welchen eSport möchte Piqué investieren?

LoL, Dota 2, Basketball oder doch FIFA?

In Europa boomt zurzeit der FIFA-Markt. Viele Vereine kaufen sich FIFA-eSportler und lassen sie für ihren Verein auflaufen: Wolfsburg, Schalke und Paris Saint-Germain zum Beispiel, wobei die beiden letzteren zu den FIFA-Ressorts auch eigene League of Legends (LoL)-Teams besitzen. Der ehemalige Basketball-Star Rick Fox hat dagegen mit Echo Fox seine eigene eSport-Marke gegründet und ist damit jetzt im LoL-eSport aktiv. Man sieht also, der sportliche Background kann nicht immer auch auf die eSport-Pläne ausgelegt werden. Obwohl man vielleicht auch bald ein eSport-Team von Rick Fox in der neu gegründeten NBA 2K eLeague sehen könnte. Man darf also gespannt sein, in welche Richtung die Projektpläne von Gerard Piqué gehen werden.

Die etwas andere Promo-Aktion von Nintendo, Microsoft und Co.
Die coolsten Gaming-Trikots im Fußball!
Die coolsten Gaming-Trikots im Fußball!

Fußball und Videospiele haben eine gemeinsame Vergangenheit, die zwar schon etwas zurückliegt, aber schon in den 90er-Jahren haben Videospielentwickler den Ballsport für sich entdeckt: Tatsächlich schmückten einige Titel die Trikots von bekannten Vereinen. Das sind die zehn coolsten Gaming-Trikots!
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de