Neue Infos zur Hearthstone Global Games

Blizzard kündigt Hearthstone-Weltmeisterschaft an

von Kristin Banse am 04.02.2017 um 16:37

Hearthstone bekommt eine neue Liga: Die Hearthstone Global Games (HGG). Insgesamt treten vier Spieler pro Mannschaft gegeneinander an. Das Besondere: Das Turnier wird im Stil einer Weltmeisterschaft ausgetragen.

48 Nationen treten bei der HGG gegeneinander an.
48 Nationen treten bei der HGG gegeneinander an.
© BlizzardZoomansicht

Insgesamt treten 48 Nationen bei der Heroes Global Championship gegeneinander an. Jedes Team besteht aus dem bestplatzierten Spieler des Landes in der Hearthstone-Weltrangliste. Die anderen drei Spieler dürft Ihr selbst bestimmen: Diese werden nämlich von der Community gewählt. Die zur Auswahl stehenden Profis werden basierend auf Ranglistenpunkten, früheren Ergebnissen und Bekanntheit in der Community von Blizzard ausgesucht.

Steht am Ende eine Mannschaft fest, tritt diese gemeinsam in der ersten Phase der HGG gegen die Konkurrenz an. Das Teilnehmerfeld wird in acht Gruppen geteilt, wovon die drei bestplatzierten der jeweiligen Gruppen in die nächste Runde vorstoßen. Es folgen noch zwei weitere Gruppenphasen, bis am Ende die 16 Mannschaften feststehen. Ab dann wird im K.o.-System gespielt. Insgesamt geht es hier um 300.000 US-Dollar Preisgeld. Das Besondere: Selbst der letzte Platz bekommt noch 4.000 US-Dollar. Der Erstplatzierte hingegen darf 60.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen. Genaue Daten gab Blizzard noch nicht bekannt.

Video zum Thema
Von Plastikstühlen und Obdachlosigkeit- 23.01., 14:42 Uhr
Die drei schlimmsten eSport-Events
Es gibt eSport-Events, die wollen einfach nicht funktionieren. Es geht von Anfang an alles schief und mit jeder Sekunde wird alles nur schlimmer: Die folgenden drei Turniere sind die besten Beispiele dafür, wie es nicht laufen sollte. Unsere Top 3 der schlimmsten eSport-Events.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de