Alles zu Sombra, Diablo 1 und StarCraft

Hearthstone & Co.: Das sind die BlizzCon-Ankündigungen!

von Kristin Banse am 05.11.2016 um 13:21

Die hauseigene Spielemesse von Blizzard ist offiziell gestartet. Lange spekulierten die Fans über die kommenden Spiele und jetzt ist es endlich raus: Diablo I kehrt zurück, Hearthstone erfreut sich eines neuen Addons und Overwatch wird mit einer eigenen Liga bestückt.

Neues Hearthstone Addon und Overwatch-Held: Alle Neuerungen der BlizzCon!
Neues Hearthstone Addon und Overwatch-Held: Alle Neuerungen der BlizzCon!
© BlizzardZoomansicht

Die Erwartungen waren groß: Kommt Diabolo IV oder eine Überarbeitung von StarCraft: Brood War? Am Freitagabend lüftete Blizzard das Geheimnis und überraschte die Fans. Schon im Vorfeld war klar, dass World of Warcraft und StarCraft II leer ausgehen würden. Tatsächlich versprach Blizzard nur, für das MMORPG weiteren Content bereitzustellen. StarCraft II bekommt seinerseits weitere Co-Op Missionen. Außerdem lernt die künstliche Intelligenz (KI) DeepMind, wie man StarCraft spielt. Anfang des Jahres trat diese KI im Brettspiel Go gegen den südkoreanischen Weltmeister Lee Sedol an und besiegte ihn 4:1. Das galt als Durchbruch in der KI-Forschung. Go ist ein Strategiespiel mit unzähligen strategischen Möglichkeiten, die taktisches Kombinieren erfordern. Ganz ähnlich zu StarCraft, das nun als nächste Herausforderung für die KI dient.

Der Necromancer kommt

Beim Thema Diablo häuften sich die Gerüchte im Vorfeld. Kommt Diablo IV? Oder doch nur ein Addon für Diablo III? Letzten Endes bewahrheitet sich keines von beiden. Nostalgie-Fans dürfen sich freuen, denn Diablo I wird in das aktuelle Spiel implementiert. Das Game von 1996 glänzt aber nicht nur in neuen Farben, sondern kann auch dank eines besonderen Filters komplett in alter Grafik nacherlebt werden. Zusätzlich findet auch ein alter Bekannter zurück ins Spiel: Der Necromancer aus dem zweiten Teil wird als neue Klasse in Diablo III spielbar sein. Außerdem werden zwei neue Zonen als kostenloses Update veröffentlicht.

Sombra besucht Overwatch

Nach mehreren Monaten des Rätselratens macht Blizzard jetzt die Overwatch-Heldin Sombra offiziell. Zuvor gelangten schon Fotos von ihr an die Öffentlichkeit, die sich nun als wahr erwiesen. Die Heldin ist, wie bereits erwartet, eine Hackerin, die sich teleportieren und Gegner für wenige Sekunden unfähig machen kann. Außerdem bekommt Overwatch einen Arcade-Modus, in dem Spieler zum Beispiel im drei-gegen-drei-Arenamodus gegeneinander antreten können.

Vereinswesen in Overwatch?

Auch der eSport kam bei der Eröffnungszeremonie nicht zu kurz. Blizzard bestückt Overwatch mit einer eigenen Liga und hat sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. Es wird regionale Teams geben, bei denen sich Spieler bewerben können. Blizzard möchte hierbei sogar ein Mindesteinkommen unterstützen. Außerdem kann niemand aus der Liga absteigen, was Teams eine gewisse Stabilität und Planungssicherheit gewährt. Außerdem fördert Blizzard so die Langlebigkeit der Szene. Hierzu will der Entwickler noch weitere Informationen bekanntgeben.

Heroes und Hearthstone mit neuen Inhalten

Hearthstone und Heroes gehen ebenfalls nicht leer aus. Wie bereits erwartet, gibt es für das Kartenspiel ein neues Addon - Die Straßen von Gadgetzan. Fans können sich über neue Karten und Mechaniken freuen. Bei Heroes finden die Warcraft-Charaktere Varian Wrynn und Ragnaros ins Spiel und auch eine neue Map ist geplant.

Über das Wochenende verteilt veranstaltet Blizzard nun verschiedene Panels, bei denen genauer über die Neuerungen der Spiele gesprochen wird.

Video zum Thema
Blizzards Fan-Fest startet bald!- 29.10., 14:06 Uhr
BlizzCon 2016: Diese eSport-Turniere wird es geben
Die BlizzCon 2016 startet in einer Woche. Neben Neuankündigungen, Panels, Entwicklergesprächen und Show Acts werden dort natürlich diverse Weltmeisterschaften ausgetragen. Warum es in Overwatch kein Geld zu gewinnen gibt und wie es um StarCraft 2 steht, erfahrt Ihr in unserem Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de