Name und Kader für OWL-Team bekanntgegeben

Overwatch League: RunAway-Spieler gehen zu Vancouver

von Lars Becker am 03.12.2018 um 11:25

Lange hat es gedauert bis das Vancouver-Franchise Namen und Kader für die kommende Saison der Overwatch League (OWL) verriet. Jetzt ist bekannt: Die kanadische Millionenmetropole tritt nicht nur als Vancouver Titans auf, sondern stellt auch ein hochklassiges Team mit Einflüssen aus der Heimat des eSport.

Koreanische Topspieler und Bigfoot: Das sind die Vancouver Titans.
© Vanocuver TitansZoomansicht

Die Aquilini Group, Besitzer der Franchise, machte es lange spannend und veröffentlichte als eines der letzten Teams das Konzept für den Standort Vancouver. Weil der Investmentgruppe auch das Eishockeyteam Vancouver Canucks gehört, wurden alle wichtigen Details zum OWL-Engagement während der Pause der NHL-Partie gegen die Dallas Stars am 1. Dezember bekanntgeben. Die Farben des Overwatch-Teams sind auch an die der heimischen Eishockeymannschaft angelehnt. Im ikonischen Blau und Grün werden die Vancouver Titans ihre Spiele bestreiten. Verbundenheit mit der Heimat war den Verantwortlichen bei der Konzeption wichtig. Das zeigt sich auch beim Logo: Der OWL-Neuling wählte den Kopf der affenähnlichen Kreatur Bigfoot, der in der nordamerikanischen Folklore auftaucht.

Kader gut besetzt

Bei der Spielerauswahl setzt das Management, übernommen vom renommierten eSport-Team Luminosity Gaming, auf Import-Profis aus Korea. Dabei ist den Kanadiern ein Coup gelungen. Der Kader von RunAway sorgte in Südkorea für viel Furore und gilt als einer der besten außerhalb der OWL. Dass die Spieler in die Overwatch League gehen würden, war ohnehin bereits klar. Nur das Ziel blieb bis jetzt ein Geheimnis.

Die neunköpfige Mannschaft rund um Starspieler Hyo Jong 'Haksal' Kim gewann die zweite Saison der Overwatch Contenders-Liga und erreichte zweimal den zweiten Platz bei der OGN Overwatch Apex. Trainer der Mannschaft ist der Koreaner Ji Sub 'paJion' Hwang, der bis vor Kurzem das Academy-Team von Fusion University betreute. Somit haben fast alle Neueinsteiger ihre Mannschaften vorgestellt. Einzig das Team aus Washington D.C. lässt auf sich warten.

Vancouver Titans-Roster

Hyo Jong 'Haksal' Kim (DPS)
Dong Eun 'Hooreg' Lee (DPS)
Min Soo 'SeoMinSoo' Seo (DPS)
Choong Hui 'Stitch' Lee (DPS)
Hyeon Woo 'JJANU' Choi (Flex)
Sang Beom 'Bumper' Park (Tank)
Jung Geun 'Rapel' Kim (Support)
Sung Jun 'SLIME' Kim (Support)
Ju Seok 'Twilight' Lee (Support)

Video zum Thema
Ein Sprungbrett für aufstrebende Profis- 28.11., 19:00 Uhr
So funktionieren die Overwatch Open Divisions
Wer sich in der Welt des Overwatch-eSports behaupten will, muss ganz unten anfangen. Genau dafür wurden die Overwatch Open Divisions ins Leben gerufen. Aufstrebende Profis können dieses Turnier als Sprungbrett nutzen, um in die höheren Ligen aufzusteigen. Wie das funktioniert, erklären wir im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de