Mid Season Brawl 2018

Heroes: Wer stößt Fnatic vom Thron?

von Kristin Banse am 14.06.2018 um 09:22

Genau ein Jahr ist es her, dass Fnatic im schwedischen Jönköping den Mid Season Brawl gewann. Auch in diesem Jahr kämpft das europäische Heroes-of-the-Storm-Team um den heiß begehrten Titel. Die Konkurrenz ist allerdings groß.

Fnatic gewann vor genau einem Jahr den Mid Season Brawl 2017. Können sie den Erfolg wiederholen?
Fnatic gewann vor genau einem Jahr den Mid Season Brawl 2017. Können sie den Erfolg wiederholen?
© BlizzardZoomansicht

Die besten zwölf Heroes of the Storm-Teams treffen seit dem 9. Juni beim Mid Season Brawl aufeinander, um einen internationalen Champion auszumachen. Neben dem prestigeträchtigen Titel wartet außerdem ein Preisgeld von insgesamt 250.000 Euro auf den Sieger. Für Fnatic wird das Turnier allerdings kein Selbstläufer. Die Organisation konnte im Vorjahr die Trophäe nach Europa holen und hat sich dieses Mal die Titelverteidigung vorgenommen. Doch die Gruppenphase lief alles andere als gut für die Mannschaft vom deutschen Coach Markus 'Blumbi' Hanke. Gegen das chinesische Team TheOne reichte es nur für ein Unentschieden, das Duell gegen die koreanischen Überflieger Gen.G und Ballistix verlor Fnatic sogar. Mit einem vierten Gruppenplatz rettete sich das europäische Team gerade so in die K.o.-Runde. Allerdings muss sich die Mannschaft nun aus dem Lower Bracket ins Finale kämpfen.

Korea zurück an der Spitze?

Deutlich besser lief es für den zweiten europäischen Vertreter Team Dignitas. Drei der fünf Partien konnte die Mannschaft gewinnen und ist somit ebenfalls für die Playoffs qualifiziert. Die härteste Herausforderung steht aber noch bevor. In der nächsten Runde könnte es gegen einen der koreanischen Favoriten gehen. Dignitas und Fnatic sind dafür bekannt, aus Rückschlägen zu lernen und gut in Turnieren adaptieren zu können, aber die Koreaner sind richtig gut in Form. Wer dieses Jahr den Titel mit nach Hause nimmt, entscheidet sich am Montag, den 18. Juni.

Video zum Thema
Hört die Echos von Alterac- 05.06., 14:56 Uhr
Heroes: Nächstes Großevent umfasst Warcraft
Mit den "Echos von Alterac" startet Blizzard sein nächstes Event für Heroes of the Storm. Nach Diablo, Overwatch und StarCraft widmen sich die Entwickler diesmal ihrem größten Franchise: Warcraft. Was das neue Schlachtfeld zu bieten hat und welcher neue Held Euch erwartet, erfahrt Ihr in unserem Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de