Erste Gruppe beginnt um 16 Uhr

WCS-Qualifikation: Drei Deutsche im Einsatz

von Lars Becker am 13.06.2018 um 12:49

Erst vor zehn Tagen endete die World Championship Series (WCS) in Austin und bereits jetzt befinden sich die europäischen Profis mitten in der Qualifikation für das nächste WCS-Turnier in Valencia. Die deutschen Vertreter Tobias 'ShoWTimE' Sieber, Julian 'Lambo' Brosig und Gabriel 'HeroMarine' Segat müssen sich nun durch die Gruppenphase spielen.

Objekt der Begierde: Der WCS-Pokal ging bereits zweimal in diesem Jahr an Joona 'Serral' Sotala.
Objekt der Begierde: Der WCS-Pokal ging bereits zweimal in diesem Jahr an Joona 'Serral' Sotala.
© Blizzard/ Andre HainkeZoomansicht

Erstaunlich gut haben sich die deutschen Profis bei der WCS in Austin geschlagen. Segat erreichte das Viertel-, Brosig sogar das Halbfinale. Letzterer hat gegenüber kicker eSport geäußert, die BlizzCon oder noch ein Finale erreichen zu wollen. Als Neunter in der Tabelle - nur acht Spieler ziehen in die Play-offs ein - ist ein gutes Abschneiden in Valencia von immenser Bedeutung. Das im Rahmen der DreamHack stattfindende WCS-Event beginnt am 12. Juli.

Bei der Qualifikation haben Brosig und Co. jetzt die Gelegenheit, sich dafür in eine gute Ausgangssituation zu spielen. Vier Spieler aus dem Vorentscheid dürfen nämlich vor Ort zwei Runden überspringen. Die Gruppen der drei deutschen Spieler starten jeweils um 16 Uhr. Segat spielt heute, Brosig und Sieber am Samstag. 'Lambo' und 'ShoWTimE' treten sogar in der gleichen Gruppe an, in der sich auch Piotr 'souL' Walukiewicz und Aleksandr 'Bly' Svysiuk befinden. 'HeroMarine' wird versuchen, in einer äußerst schwierigen Gruppe gegen Ilyes 'Stephano' Satouri, Joona 'Serral' Sotala und Christoffer 'Namshar' Kolmodin seine guten Leistungen vom letzten WCS-Event zu bestätigen.

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de