Blizzard möchte Community-Feedback aufgreifen

Nach Balance-Diskussionen - Hearthstone bekommt Update

von Nicole Lange am 08.05.2018 um 19:49

Für Heathstone steht ein neues Update an, welches nicht nur neue Inhalte, sondern auch ein Balance-Update bringen soll. Dies kündigte Game Director Ben Brode über seinen Twitter-Account an.

Ein Balance-Update soll nach den HCT-Playoffs Ende Mai kommen.
Ein Balance-Update soll nach den HCT-Playoffs Ende Mai kommen.
© kicker eSportZoomansicht

Die neue Erweiterung "Der Hexenwald" hat in der Hearthstone-Community für Diskussionen gesorgt. Allerdings ist das fast nach jeder neuer Karten-Erweiterung so. Das Feedback soll nun aber auch umgesetzt werden. Nach Abschluss der HCT-Playoffs Ende Mai, will Entwickler Blizzard "einige Balance-Änderungen" vornehmen. Man habe die Daten auf allen Spielebenen ausgewertet und "stimme den Bedenken der Community zu", heißt es in einer Mitteilung von Blizzard.

Einige Karten seien unverhältnismäßig stark und auch der Paladin ist. Weitere Details könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht nennen, Ende Mai soll es aber mehr Infos geben.

Video zum Thema
Was ist da los im Hexenwald?- 28.04., 18:25 Uhr
Neues Soloabenteuer mischt Hearthstone auf
Blizzard hat das nächste Soloabenteuer veröffentlicht: die Hexenjagd. Dabei handelt es sich um einen Modus, der stark an die Schatzjagd aus der vorherigen Erweiterung angelehnt ist. Wer sich im Hexenwald herumtreibt und wie sich das Abenteuer spielt, sieht Ihr im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de