Langfristiges Engagement geplant

Offiziell: SK Gaming kehrt zu League of Legends zurück

von Kristin Banse am 15.06.2018 um 13:01

Ein Leak hatte es bereits verraten, nun ist es offiziell: Wie SK Gaming heute bekannt gab, kehrt die deutsche Organisation zu League of Legends zurück.

Das ist das neue League of Legends-Team von SK Gaming.
Das ist das neue League of Legends-Team von SK Gaming.
© SK GamingZoomansicht

Für das neue League of Legends-Team setzt SK Gaming auf fünf erfahrene Spieler. Gerrit 'Phrenic' Stukemeier holte noch in der Frühlingssaison der ESL Meisterschaft den Titel. Mads 'Doss' Schwartz, Hicham 'SozPurefect' Tazrhini und Daniel 'Scarface' Aitbelkacem spielten zuletzt für KIYF eSports Club in der spanischen SuperLiga. Komplettiert wird die Mannschaft von Tim 'Keduii' Willers, der ebenfalls einige Spieltage in der ESL Meisterschaft hinter sich hat. Allerdings sperrte die ESL in der vergangenen Saison sowohl 'Keduii', als auch 'Phrenic' für einen Spieltag aufgrund von Beleidigungen.

Zurück an die Spitze

Das Team spielt momentan in der zweiten Division der ESL Meisterschaft und wird, wie Riot bereits angekündigt hat, dieses Wochenende am Qualifier der Premier Tour teilnehmen. "Wir fühlen uns, als hätten wir noch etwas in League of Legends zu tun", begründet die deutsche Organisation ihre Rückkehr. Von 2010 bis 2016 war SK Gaming schon einmal in Riot Games MOBA aktiv und schaffte es in den Jahren 2012 und 2014 sogar zur Weltmeisterschaft. Ende 2015 stieg die Mannschaft allerdings aus der ersten Liga und im Frühling 2016 dann sogar aus der zweiten Liga ab, weswegen SK Gaming sich vorerst aus der League of Legends-Szene zurückzog. Nun scheint es, als wolle die Organisation auf ein langfristiges Engagement setzen. "In den kommenden Monaten und Jahren wollen wir unsere Infrastruktur und unsere Beziehungen hier in Deutschland weiter ausbauen", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de