Dritter Spieltag in Europa

EU LCS: Vitaliy schlägt Schalke und hält Platz eins

von Christian Mittweg am 05.02.2018 um 12:03

Damit hätte wohl keiner gerechnet - auch nach einem Drittel der regulären Saison steht Team Vitality auf Rang eins in der europäischen LCS. Das Team des deutschen Junglers Berk 'Gilius' Demir ist weiter in Topform und verteidigte dank eines Sieges gegen Schalke die Tabellenführung.

Vitality in Feierlaune, das Team steht auf dem ersten Tabellenplatz.
Vitality in Feierlaune, das Team steht auf dem ersten Tabellenplatz.
© lolesportsZoomansicht

Team Vitality schnappte sich vor Saisonbeginn vier Spieler von Aufsteiger Giants Gaming. Einzig Toplaner Lucas 'Cabochard' Simon-Maslet verblieb bei der französischen Organisation. Trotz der bereits bestehenden Chemie zwischen den vier Profis zählten Experten wie Martin 'Deficio' Lynge Vitality nicht zu den Titelkandidaten. Im Moment zieht die Mannschaft jedoch einsam seine Kreise an der Spitze der EU LCS.

Der dritte Spieltag begann mit der Partie gegen Schalke. Ein besonderes Spiel für Knappen-Coach Andre Guilhoto, der Portugiese trainierte die vier ehemaligen Giants-Spieler von Vitality in der vergangenen Saison und schaffte mit ihnen den Aufstieg in die LCS. Von der größten Stärke Vitalitys, dem proaktiven Vorgehen, war vorerst aber nichts zu sehen. Jungler 'Gilius' konnte anders als in den vergangenen Wochen keinen frühen Goldvorteil herausspielen, stattdessen gab Schalke den Ton an. Als Vitality in der 16. Minute jedoch zwei Spieler der Königsblauen überraschend erledigen konnte und zwei Türme einriss, drehte sich der Spielverlauf. Nun konnte Vitality seine gewohnte Spielweise aufziehen und aggressiv nach vorne spielen, womit der Sieg nach 35 Minuten eingetütet war.

Siege für Schalke und Vitality

Nach dem Aufeinandertreffen mit Schalke ging es für Team Vitality im zweiten Spiel der Woche gegen das Schlusslicht der LCS: Unicorns of Love. Die klare Ausgangslage spiegelte sich auch in der Partie wieder. Vitality besiegte die Einhörner mit kreativen Taktiken innerhalb von 29 Minuten. Das war bereits ihr fünfter Sieg in der laufenden Saison. Mit einer 5:1-Bilanz steht die Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz der EU LCS.

Auch Schalke kam in der dritten Spielwoche noch zum Punkterfolg. Die Knappen mussten gegen den Tabellenzweiten Giants Gaming ran. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten kam das Team von Manager Hans Christian Dürr immer besser in Fahrt und wusste in den Teamkämpfen zu überzeugen. Erlend 'Nukeduck' Holm legte erneut eine beeindruckende Leistung hin und war entscheidend für den Sieg seines Teams. Durch den Erfolg rückt Schalke auf den vierten Tabellenplatz vor.

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de