Team Liquid und EnVyUs bleiben in der LCS

NA LCS: Herausforderer scheitern knapp

von Christian Mittweg am 03.04.2017 um 14:58

Wenn zwei Teams im Promotion Tournament aufeinandertreffen, steht alles auf dem Spiel, sogar die Existenz. Denn einen Abstieg in die Challenger Series hat schon so manche Mannschaft nicht überstanden. Team Liquid und Team EnVyUs gingen dementsprechend angespannt in die entscheidenden Partien. Denn Gold Coin United und eUnited hatten ihren Blick auf die erste Liga geworfen.

Versöhnung im Promotion Tournament: Team Liquid ist auch nächste Saison wieder in der LCS dabei.
Versöhnung im Promotion Tournament: Team Liquid ist auch nächste Saison wieder in der LCS dabei.
© Riot GamesZoomansicht

Eine Saison voller Rückschläge und unerfüllter Erwartungen liegt hinter Team EnVyUs und Team Liquid. Im Promotion Tournament stand nun ihr Platz in der nordamerikanischen League Championship Series (LCS) auf dem Spiel. Die letzten Herausforderungen hießen Gold Coin United, ein Team voller Veteranen inklusive der lebenden Legende Mingi 'Madlife' Hong und eUnited, die Mannschaft des deutschen Junglers Erberk 'Gilius' Demir. In der Challenger Series siegten beide Teams noch problemlos, die kriselnden LCS-Teams stellen allerdings Konkurrenz auf einem ganz anderen Level dar. Das wurde auch gleich im ersten Spiel zwischen Liquid und eUnited deutlich.

Die Mannschaft rund um die Superstars Yiliang 'Doublelift' Peng und Chae 'Piglet' Gwang-jin machte kurzen Prozess mit den Emporkömmlingen und sicherten sich damit eine gute Ausgangslage für den zweiten Tag. Das Aufeinandertreffen der anderen beiden Teams endete mit einem Erfolg für Gold Coin United, die damit nur noch einen Sieg vom Aufstieg entfernt waren.

Superstarpower setzt sich durch

Am zweiten Tag standen die ersten Entscheidungsmatches auf dem Plan. Im Spiel der Gewinner schien Liquid zunächst deutlich überlegen und kam zu einer schnellen 2:0-Führung. Mit dem Rücken zur Wand wehrte sich Gold Coin United allerdings noch einmal, glich aus und zwang den Favoriten in ein entscheidendes fünftes Spiel. Dann hatte Midlaner 'Piglet' allerdings genug, nahm das gesamte Liquid Team auf den Rücken und trug seine Mitspieler zum Sieg. Der Verbleib in der LCS war damit garantiert.

Für eUnited gab es allerdings keine Chance mehr. Team EnVyUs hatte sich von der Niederlage des Vortags erholt und schlug die Mannschaft des deutschen Junglers mit 3:1. Entsprechend standen sich die "Jungs in Blau" und Gold Coin United im letzten Spiel des Turniers gegenüber. Dem Sieger war ein Platz in der LCS sicher, der Verlierer würde nächste Saison in der Challenger Series sein Glück versuchen müssen. Das war beiden Mannschaften klar und so entstand ein hart umkämpftes Match, das in Team EnVyUS einen verdienten Sieger fand - Endstand 3:2. Die Mannschaft war bei den Niederlagen stets nur knapp unterlegen und ließ Gold Coin in den gewonnenen Spielen kaum eine Chance. Überglücklich lief EnVyUs nach der Serie verlauten: "Wir sehen uns in der NA LCS Sommersaison."

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de