Konami hat auch ein Auge drauf

FIFA 16 und PES 2016: 3. Liga immer noch ein Thema

von Nicole Lange am 08.08.2015 um 19:27

Alle Lizenzen sind in FIFA 16 aktuell noch nicht komplett bekannt, aber mit der Aufnahme der weiblichen Nationalmannschaften hat EA erneut die Diskussion um die 3. deutsche Liga losgetreten. Konami könnte ebenfalls noch mitmischen.

Wer holt sich wann die 3. Liga? PES oder FIFA?
Wer holt sich wann die 3. Liga? PES oder FIFA?
© kicker eSportZoomansicht

Die Lizenzen in der FIFA-Reihe waren besonders für Fans der Bundesliga immer die erste Anlaufstelle, denn wer die 1. und 2. Bundesliga spielen will, muss aktuell zur Fußballsimulation von EA greifen. Seit FIFA 15 können die Spieler sogar die lang ersehnte türkische Süper Lig spielen. In diesem Jahr hätte somit eigentlich langsam die Lizenz der 3. deutschen Liga eingekauft werden können. Immerhin: Glaubt man den Umfragen der vergangenen Jahre, war die 3. Liga neben der Süper Lig die beliebteste. Aktuell sieht es allerdings nicht danach aus.

Wir haben bei Sebastian Enrique, EA Lead Producer von FIFA 16, nachgefragt. "Es ist wie mit jeder anderen Liga. Wenn es nach mir ginge, würde ich jede Liga der Welt ins Spiel packen", erzählt uns der Argentinier. "Ich pushe unser Lizenz-Team schon immer, dass sie mehr bekommen. Ich kann nichts versprechen, aber es ist auf unserer Liste der Dinge, die unsere Community will." Klingt so, als habe EA auf jeden Fall schon ein Auge auf die 3. Liga geworfen. Aktuell scheint auch die richtige Zeit dafür zu kommen, denn große Themen wie die Süper Lig und die Frauen-Nationalmannschaften sind abgegrast. Neben der 3. Liga würde die DFB-Lizenz auch den offiziellen DFB-Pokalwettbewerb beinhalten, und den hat die FIFA-Reihe derzeit auch nicht.

Konami wartet auf Feedback der Fans

Die 3. Liga scheint auch für PES-Entwickler Konami kein uninteressantes Thema zu sein. Im Interview mit PES European Product Manager Adam Bhatti wollten wir wissen, ob die 3. Liga vielleicht etwas für das nächste Pro Evolution Soccer sein könnte. "Für mich wäre es irgendwie etwas merkwürdig, da wir nicht die Top-Ligen haben, aber wenn die Fans es wollen, lasst es mich wissen", so Bhatti. Man reagiere auf die Wünsche der Fans und versuche, diese Dinge dann auch dementsprechend umzusetzen. "Beispielsweise haben wir auch eine neue Meister-Liga in diesem Jahr angekündigt, das basiert auf dem, was die Hardcore-Fans wirklich wollten", führt Bhatti weiter aus. Wenn die Fans die 3. Liga in PES wirklich haben wollen, würden die Entwickler versuchen, sie auch einzubinden. Man müsse es nur sagen, laut Bhatti.

Sollte EA wirklich noch keinerlei Anstalten machen, sich die DFB-Lizenz zu sichern, könnte Konami an dieser Stelle vielleicht zuschlagen. Im Gegensatz zu EA hätte Konami bezüglich des DFB-Pokals allerdings nicht so viel davon wie die Konkurrenz. Konami würde in diesem Fall zwar den offiziellen DFB-Pokal im Spiel haben, dürfte darin aber nicht alle Teams im Original aufspielen lassen, da diese Rechte bei EA liegen. Die Teams der 3. Liga wären dagegen vollständig nutzbar.

Video zum Thema
Hier dreht sich alles um die Teamzusammenstellung- 08.08., 18:28 Uhr
FUT Draft: Neuer Modus für Taktiker
Pünktlich zur gamescom kündigt EA Sports einen neuen Spielmodus für FIFA Ultimate Team an, der in FIFA 16 verfügbar sein wird. Im FIFA Ultimate Team Draft müsst ihr ein sicheres Händchen bei der Teamzusammenstellung beweisen. Wenn sich eure Traumelf dann auf dem Rasen beweisen kann, winken lukrative Belohnungen für euren Klub.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare zu diesem Beitrag.
Seien Sie der Erste und kommentieren Sie jetzt!

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de