Electronic Arts gibt erste Infos bekannt

FIFA 16 offiziell angekündigt!

von Nicole Lange am 06.05.2015 um 12:28

Nach dem Erfolg von FIFA 15 war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann EA SPORTS den nächsten Teil ankündigen wird. Jetzt hat das Unternehmen in einem Finanzreport die Fußballsimulation FIFA 16 für das zweite Finanzquartal angekündigt.

Electronic Arts kündigt FIFA 16 an. Ein Release im September ist wahrscheinlich.
Electronic Arts kündigt FIFA 16 an. Ein Release im September ist wahrscheinlich.
© kicker eSportZoomansicht

Im Sommer und Herbst plant Electronic Arts (EA) einige neue und etablierte Sportmarken zu veröffentlichen. Neben dem neuen Rory McIlroy PGA Tour, Madden NFL 16 und NHL 16 wird im zweiten Quartal des laufenden Finanzjahres auch FIFA 16 veröffentlicht. Das geht aus dem neuesten Finanzbericht hervor, den das Unternehmen nun veröffentlichte. Somit wird FIFA 16 vermutlich im September erscheinen. FIFA 15 erschien am 23. September und FIFA 14 am 24. September. Getreu dieser Tradition wird FIFA 16 dieser Monat wahrscheinlich ebenfalls als Release zugeteilt. Ein genaues Datum steht allerdings noch aus.

EA SPORTS wird an der neuen Version allerdings einiges verbessern müssen. Große Kritik bekam vor allem die Torhüter-KI im Spiel. Das schlechte Positionsspiel der Keeper und haarsträubende Fehler waren in der Community u.a. ein Thema. Vielen Fans war auch die starke Gewichtung auf schnelle Spieler ein Dorn im Auge, ebenso wie schwer zu verteidigende Laufwege, die es dem Gegner ermöglichen, direkt vom Anstoßpunkt durchzulaufen.

FIFA 16 für Konsole und PC

Der neue Teil soll wieder einige Gameplay-Änderungen und neue Features beinhalten. Zusätzlich gab EA auch noch bekannt, frische Inhalte für den Ultimate Team-Modus zu entwickeln. Aus den Berichten geht ebenso hervor, dass FIFA 16 für Konsole und PC kommen soll. Ob der neue Teil dabei auch noch für die Xbox 360 und PS3 erscheinen wird, ist nicht ersichtlich. Für Mobil-Geräte ist dafür ebenfalls eine FIFA-Version in Planung. Die wird jedoch erst Ende 2015, Anfang 2016 verfügbar sein.

Der EA Finanzbericht mit den kommenden Spielen
Der EA Finanzbericht mit den kommenden Spielen
© EAZoomansicht

Offen bleibt auch, welche Ligen es in der neuen Version geben wird. Frauenfußball und ein möglicher Story-Modus, wie es die 2K Sports-Spiele haben, stehen ebenfalls in der Schwebe und geistern in den Foren umher. Die Ankündigung von FIFA 16 kommt nicht überraschend. Der Vorgänger war trotz einiger Kritik einer der erfolgreichsten Titel des vergangenen Jahres. Über 12 Millionen verkaufte Einheiten gingen weltweit über die Ladentheke. Im vierten Quartal wurden durchschnittlich rund 18 Millionen Matches am Tag gespielt.

Erst Gameplay-Szenen auf der E3-Messe?

Die FIFA-Marke ist für EA eine enorme Geldquelle und da ist es nicht verwunderlich, dass FIFA 16 und der Ultimate-Modus weiter ausgebaut werden. Weitere Infos werden vermutlich in den nächsten Monaten folgen. Auf der E3-Messe könnten dann schon die ersten Gameplay-Szenen gezeigt werden.

Video zum Thema
Fünf Kritikpunkte- 09.01., 08:52 Uhr
FIFA 16: Das sollte zum Release besser werden
Viele Gamer können den Release der neuen Fußballsimulation aus dem Hause EA SPORTS kaum erwarten, auch wenn bis dahin noch einige Monate Zeit vergehen. Die Entwicklung von FIFA 16 läuft dagegen bereits auf Hochtouren - was kann also die neue Version im Gegensatz zum Vorgänger besser machen, damit auch jeder Fan zufrieden ist? Wir haben fünf Punkte zusammengetragen, an denen der Hersteller schrauben sollte.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

2 Leserkommentare

VfL7284
Beitrag melden
06.05.2015 | 19:44

@holz1011

Ich glaube eher weniger das die verhandlungen erfolg haben werden.
Falls sie sich einigen sollten wür[...]
holz1011
Beitrag melden
06.05.2015 | 17:41

Einigung mit DFB?

Meiner Meinung nach viel wichtiger ist dir Frage, ob die Verhandlungen mit dem DFB postitiv verlaufen [...]

Weitere News und Hintergründe

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de