Bayerns Defensivspieler mit großem Potenzial

FIFA 16 Talent-Check: Joshua Kimmich

von Nicole Lange am 25.02.2016 um 09:53

Aus der Not geboren, hat Joshua Kimmich seine Versetzung von der Sechs in die Innenverteidigung beim FC Bayern München bis dato mit Bravour gemeistert. Mit großem Lob wurden seine letzten Leistungen bewertet, auch wenn er nicht immer fehlerfrei agierte. Aber wie schlägt sich das 21-jährige Abwehrtalent in FIFA 16? Wir haben den gelernten Mittelfeldspieler des Rekordmeisters im Check.

Ihn sollte man im Auge behalten: Bayerns Joshua Kimmich.
Ihn sollte man im Auge behalten: Bayerns Joshua Kimmich.
© kicker eSportZoomansicht

Mit einer 72er-Gesamtwertung ist Joshua Kimmich aktuell noch kein absoluter Garant für die Startelf, aber sein Potenzial liegt derzeit bei 83 Punkten, was ihn zumindest später zu einem guten Innenverteidiger macht. Die Entwicklungskurve des Münchners zeigt derzeit nach oben, und wenn der Spieler so weiter macht, kann sich sein Talent wohlmöglich noch steigern. Aktuell hat Kimmich noch keine Eigenschaft, die sich besonders herausheben könnte. Er hat solide Beweglichkeitswerte, auch wenn er nicht gerade zu den Schnellsten auf seiner Position gehört. Mit einer 66 in der Beschleunigung ist Kimmich zwar auch nicht der Langsamste, aber ins Laufduell sollte man ihn dennoch nicht zu oft schicken.

Dafür hat er schon eine sehr solide Ausdauer, die aktuell mit 73 Punkten im Spiel dargestellt wird. Auch sein Passspiel und die Ballkontrolle sind solide, weshalb man das Aufbauspiel aus der Abwehr durchaus mal wagen kann. Seine Werte im Abfangen und Stellungsspiel lassen ebenso eine gute Entwicklung prognostizieren, aktuell bewegt sich alles jedoch noch im mittleren 70er-Bereich.

Aktuell in der IV gefragt: Abwehrtalent Kimmich.
Aktuell in der IV gefragt: Abwehrtalent Kimmich.
© kicker eSportZoomansicht

Aufgrund seiner momentan noch etwas schwachen Werte ist Kimmich auch noch recht günstig von den Bayern zu haben. Wer das nötige Kleingeld hat, kann ihn schon für drei Millionen kaufen. Die Gehaltsvorstellungen des 20-Jährigen sind ebenfalls zu stemmen. Ca. 30.000 Euro will der Innenverteidiger von seinem Arbeitgeber im Spiel haben. Kimmich ist aktuell noch kein Topspieler und hat auch keine besonders starken Werte vorzuweisen. In der Gesamtheit betrachtet kann man ihn aber für einen Zweitligaklub in FIFA 16 auf jeden Fall einkaufen und da sollte er dann auch dauerhaft spielen. Mit mehr Spielpraxis ist Kimmich dann auch später im Spiel ein guter Innenverteidiger.

Joshua Kimmichs Fakten im Überblick:

Team: Bayern München (Liga: Deutschland)
Stärke: 72
Potenzial: ca. 83
Spezialbewegung: Drei Sterne
Schwacher Fuß: Drei Sterne

Junge Verteidiger mit Potenzial
FIFA 16: Die zehn besten Abwehrtalente
FIFA 16: Die zehn besten Abwehrtalente

Im Karrieremodus von FIFA 16 könnt Ihr Talente zumindest etwas besser fördern, als im Vorgänger. Durch die Trainingsmöglichkeiten könnt Ihr junge Spieler mit viel Potenzial zu echten Stars machen. Hier stellen wir Euch zehn der besten Abwehrtalente für die Karriere vor.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de