DreamHack-Newcomer beeindruckt

Playing Ducks verpflichten 'D4VID0' fürs FIFA-Team

von Nicole Lange am 08.02.2016 um 12:13

Auf der DreamHack in Leipzig spielte David 'D4VID0' Steinwachs in der AMD FIFA Ultimate Challenge ganz groß auf und lieferte gegen die großen Namen der Szene eine beachtliche Leistung ab. Lässig spielte sich der 21-Jährige auf Platz vier und beeindruckte mit seiner Leistung nicht nur die Gegner, sondern auch das Team Playing Ducks, das 'D4VID0' jetzt unter Vertrag genommen hat.

DreamHack-Entdeckung David 'D4VID0' Steinwachs (re.) schließt sich den Playing Ducks an.
DreamHack-Entdeckung David 'D4VID0' Steinwachs (re.) schließt sich den Playing Ducks an.
© kicker eSportZoomansicht

"Ich bin schon ziemlich eiskalt vor dem Tor." Mit seiner souveränen Art, aber auch teilweise etwas von sich selbst überrascht, trat David Steinwachs auf der DreamHack-Bühne in Leipzig auf und hatte selbst vor den großen Namen der Szene keine Angst. So gewann er gegen Kai 'deto' Wollin und Sascha 'poldi10' Schumacher, was ihm den Einzug ins Halbfinale brachte, wo er dann allerdings gegen Matthias 'STYLO' Hietsch verlor. Immerhin Platz vier für einen bis dato noch recht unbekannten Spieler in der FIFA-eSport-Szene. Ähnlich wie Erhan Kayman spielte 'D4VID0' ebenfalls lange Zeit Pro Evolution Soccer, bevor es ihn zu FIFA zog. Der vierte Platz des Thüringers hat allerdings für Aufsehen gesorgt, weshalb sich nun die Organisation Playing Ducks die Dienste des Newcomers sicherte.

"David hat eine enorm starke Leistung auf der DreamHack abgeliefert und ist uns gerade durch seine starken Siege gegen die renommierten Profis von Team Acer aufgefallen", bestätigt Teammanager Torben 'Eraser' Malchow noch einmal. "Ich sehe enormes Potenzial in seinem Spiel und bin mir sicher, dass wir durch die Zusammenarbeit noch mehr aus seinem Offensivspiel herausholen können." Spielerisch zeichne sich 'D4VID0' durch ein druckvolles Spiel nach vorne und einen starken Siegeswillen aus, beides Attribute, die ein Profi-eSportler benötigt, um sich auch dauerhaft an Spitze halten zu können. Man darf gespannt sein, wie sich David Steinwachs bei den Playing Ducks entwickelt zu denen auch der Rumäne Vasiliev 'Vasi' Andrei George, Antonino 'dawnsson' Sammarco und Sascha 'princeboa' Tolbert gehören.

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de