Junge Talente mit großen Zielen

SK Gaming verpflichtet 'mo_aubameyang' und 'hasoo'

von Nicole Lange am 04.03.2016 um 15:15

SK Gaming hat eine erfolgreiche FIFA-Historie und kann sich zu den besten Organisationen in der Branche zählen. Aktuell befindet sich das Team jedoch im Umbruch. Vor allem in FIFA will SK wieder an alte Tage anknüpfen und benötigt dazu aber auch neue Spieler und Talente, die man aufbauen kann. Mit der Verpflichtung des derzeitigen Tabellenersten der FIFA Major Ladder, Mohammed 'mo_aubameyang' Harkous, scheint das Team auf einem guten Weg.

Neuer FIFA-Spieler für SK Gaming: 'hasoo' soll Titel für die Organisation holen.
Neuer FIFA-Spieler für SK Gaming: 'hasoo' soll Titel für die Organisation holen.
© kicker eSportZoomansicht

SK Gaming muss mehr investieren und macht das auch. Mit der Verpflichtung von Harkous scheint ein wichtiger Schritt getan, denn der 18-Jährige führt zusammen mit seinem Teamkollegen Cihan 'SK.Cihan' Yasarlar die aktuelle Tabelle der Major Ladder in FIFA an. Somit wären beide für den ersten Cup der ESL Meisterschaft qualifiziert. Für Harkous scheint die ESLM-Qualifikation aber erst ein Zwischenstopp zu sein, denn der Mann aus dem Libanon hat sich höhere Ziele gesteckt, was auch den Wechsel zu SK Gaming begründet: "Es ist das mit Abstand erfolgreichste eSport Team Deutschlands und kein Team konnte weltweit so viele Titel im FIFA-Bereich erringen wie SK Gaming", so Harkous. "Ich will an die Erfolge von Bruce Grannec, den FIFA Twins und denen der aktuellen Teammitglieder anknüpfen und dabei helfen, dass wir die Saison als stärkstes Team abschließen." Große Worte, an denen sich der Abiturient bald messen lassen muss.

Ein weiterer Neuzugang ist der 19-jährige Hasan 'hasoo' Eker. In seinem ersten Profijahr steht der Spieler bereits auf Platz elf in der Major Ladder und arbeitet sich noch weiter vor. Eker, der auch im realen Leben Fußball spielt und für die U-19 des MSV Duisburg aufläuft, sieht sich noch in der Lernphase. "Ich bin glücklich, auf dem virtuellen Rasen eine Chance bei den Jungs rund um Welt- und Rekordmeister wie Kr0ne, TornAdo oder Mario zu erhalten", so 'hasoo', der gleichzeitig aber auch die Qualität seiner Teamkollegen lobt. 'mo_aubameyang', 'SK.Cihan' oder ' Bruno 'Brunisco' Bardelas seien "aussichtsreiche Titelanwärter".

Für Thomas 'Janthana' Temperli, Co-Teamleiter bei SK.Sports, ist diese Mischung aus erfahrenen Ex-Spielern und jungen Talenten das richtige Mittel, um erfolgreich durchzustarten. Besonders die Verpflichtung von 'hasoo' und 'mo_aubameyang' sei kurz vor Ende der ESL Major Series noch einmal eine entscheidende Verstärkung gewesen. "Joshua, Mohamed (Mario 'mario' Viska), Mario ('TornAdo' El-eter) und ich werden als Player Development Coaches intensiv mit den erfolgswilden, aber noch jüngeren Spielern arbeiten und ihnen mit unserer Erfahrung helfen."

 

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de