Teurer als mancher Inform-Spieler

Cristiano - der teuerste Silberspieler in FUT 19

von Nicole Lange am 20.11.2018 um 23:48

Er ist aktuell wieder etwas "günstiger" als sonst: ca. 70.000 Münzen. Für einen guten Goldspieler keine Überraschung. Wenn man jetzt noch sagt, es handelt sich um einen Silberspieler, dann wird die Sache schon interessanter. Cristiano ist der teuerste Silberspieler in FIFA Ultimate Team (FUT), aber warum?

Der teuerste Silberspieler in FIFA 19 Ultimate Team: Cristiano.
Der teuerste Silberspieler in FIFA 19 Ultimate Team: Cristiano.
© kicker eSportZoomansicht

Der Brasilianer ist in FUT der aktuell teuerste FIFA-Spieler. Das mag zum einen an seinem bekannten Vornamen liegen. Doch warum Cristiano in seiner Hochzeit z.T. über 90.000 Münzen gekostet hat, wirkt auf den ersten Blick vielleicht etwas unverständlich. Fest steht jedoch, wer diesen Spieler im Pack mal zieht, der kann sich freuen: zum einem wegen der hohen Preisspanne, zum anderen, weil der Stürmer schlichtweg auch eine sehr gute Karte ist. Dabei ist der J1-League-Spieler noch nicht einmal die stärkste Karte. Die Gesamtstärke von 73 ist bei Cristiano da Silva dennoch gut, denn damit gehört er zu den zweitstärksten Silberkarten, die ansonsten nur bis 74 gehen, ab einem Wert von 75 ist es schon eine Goldkarte. Cristiano gehört also zu den seltenen Rare-Karten, was seinen Wert zusätzlich stärkt.

Diese Karte schlägt sogar Goldspieler

Trotz der Wertung war der Brasilianer in FIFA 18 eine sehr beliebte Karte. Er brachte ein gutes Gesamtpaket mit. In FIFA 19 hat er den guten Ruf mitgenommen und stieg sofort im höheren Preissegment ein. Der Stürmer ist ziemlich schnell, was ihm schon mal einen Pluspunkt bringt. 88 Punkte kann er in seinem Pace-Wert vorweisen. 72 im Schuss und 78 Zähler in der Physis lassen ihn im Strafraum zu einem sehr unangenehmen Gegner werden. Hinzu hat er noch ein solides Dribbling (70). Negativ muss man dagegen den Abschluss (68) und das Stellungsspiel (65) bezeichnen. Die drei Sterne in der Spezialbewegung sind auch das absolute Minimum, das ein guter Stürmer haben sollte. Diese Werte reichen dennoch aus, um ihn in FUT zum teuersten Silberspieler zu machen. Als Brasilianer lässt er sich auch noch sehr gut in einem Team unterbringen, obwohl seine Liga in FUT nicht oft gespielt wird.

Cristiano da Silva im Überblick:
Team: Kashiwa Reysol (J1 League)
Stärke: 73
Spezialbewegung: Drei Sterne
Schwacher Fuß: Vier Sterne

FIFA 19: Das sind die zehn teuersten Silberspieler
Echte Goldschätze aus Silber

Diese Silberspieler sind teurer als manche Goldspieler in FIFA 19 Ultimate Team (FUT). Aus unterschiedlichen Gründen sind diese Silber-Jungs echte Goldschätze und wir zeigen Euch, wer derzeit auf dem Markt am beliebtesten ist. Also Achtung, nicht einfach abstoßen auf dem Transfermarkt!
© EA SPORTS

vorheriges Bild nächstes Bild

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de