SBCs und Loyalität

FUT 19 Squad Building Challenges - Tipps zur Loyalität

von Nicole Lange am 18.10.2018 um 14:36

Die Squad Building Challenges (SBC) sind in FIFA 19 Ultimate Team (FUT) mittlerweile zur beliebten Abwechslung geworden. Bei einem Punkt verrechnen sich manche Spieler jedoch hin und wieder und das ist die Loyalität. Sie kann die Chemie runterziehen und die SBC vermasseln. Wir zeigen Euch, worauf Ihr achten müsst und wann ein Spieler in FUT loyal wird.

Für die SBCs ist Loyalität wichtig. Wir sagen Euch, worauf Ihr achten müsst.
Für die SBCs ist Loyalität wichtig. Wir sagen Euch, worauf Ihr achten müsst.
© kicker eSportZoomansicht

Wer kennt es nicht, für eine SBC habt Ihr in FUT vielleicht nach langem Herumprobieren endlich die passenden Spieler gefunden, kauft sie ein, wollt das Team abschicken und dann fehlt auf einmal ein Punkt in der Chemie. Woran liegt das? Die Loyalität macht oftmals einen Strich durch die Chemie-Rechnung, denn die ist nicht von Anfang an da.

In den Squad Building Challenges wird oftmals ein bestimmter Chemie-Wert vorausgesetzt, damit die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen werden kann. Der Wert ist abhängig von drei Faktoren: Die Liga, in der die Spieler kicken, die Nationalität und die Loyalität. Die ersten beiden Faktoren sind die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Chemie-Aufbau.

Wann bekommt ein Spieler Loyalität in FUT?

Die große Frage ist jedoch, wann ein Spieler in FUT Loyalität bekommt? Hängt eine erfolgreiche SBC allein nur noch von diesem Punkt ab, müsst Ihr gegebenenfalls etwas Zeit einplanen. Die Treue der Spieler ist nicht umsonst. Kauft Ihr den Kicker auf dem Transfermarkt, dann fehlt ihm der Loyalitäts-Bonus, was Ihr auch auf der Spielerkarte sehen könnt. Prüft das also am besten vorher. Ist das Icon auf der FUT-Karte grün, habt Ihr die volle Unterstützung des Spielers. Ist dem nicht so, müsst Ihr mit ihm zehn Partien absolvieren, damit er den Bonus bekommt. Habt Ihr ihn aber aus einer Kartenpackung gezogen, hat der Spieler den Loyalitäts-Bonus sofort.

Also immer ein Auge auf diesen Punkt haben, damit die Chemie bei den SBCs auch mitspielt.

Video zum Thema
Pässe manuell oder automatisch abfangen?- 17.10., 09:35 Uhr
FIFA 19 Abwehr – Das ist die Passblock-Hilfe
Solange die Passblock-Hilfe aktiv ist, gehen Eure KI-Spieler engagiert zum Ball, um diesen abzufangen. Was passiert, wenn die Hilfe deaktiviert ist und warum es nützlich sein kann, sie auszuschalten, zeigen wir Euch im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de