The M1O eSports Team

Team Özil - Das Spielertrio ist voll

von Nicole Lange am 17.10.2018 um 16:13

Jetzt sind es schon drei Spieler die Mesut Özil für sein "The M1O eSports Team" zusammen hat. Nachdem Fatih Üstun und Pedro Resende Soares bereits verpflichtet wurden, tritt nun ein weiterer Spieler der Truppe bei: Josh 'Squirrel' Banh.

Ein neuer Spieler für das eSport Team von Mesut Özil. The M1O eSports Team setzt mit dieser Verpflichtung auf den Nachwuchs.
Ein neuer Spieler für das eSport Team von Mesut Özil. The M1O eSports Team setzt mit dieser Verpflichtung auf den Nachwuchs.
© imago/kicker eSportZoomansicht

Banh wirkt neben Namen wie 'Üstun' oder 'PResende' fast schon unscheinbar. Tatsächlich wird der Amerikaner mit chinesischen und vietnamesischen Wurzeln als großes Talent beschrieben. Kleinere Erfolge auf internationalen Bühnen konnte der erst 16-Jährige aber schon feiern. So war 'Squirrel' 2017 für den FIWC qualifiziert, durfte aber nicht teilnehmen, da er zum damaligen Zeitpunkt erst 15 war. Ein Jahr später war er aber auch schon wieder beim FUT Champions Cup in Manchester dabei.

The M1O eSports Team - welcher deutsche Spieler kommt?

'Squirrel' ist somit der dritte Spieler, der dem Team von Mesut Özil beitritt. Es wirkt mittlerweile jedoch so, als habe sich der ehemalige Nationalspieler strategisch nun eher auf eine breitere Talentsuche begeben. Als Özil zusammen mit der Agentur eSportsReputation den eSport-Eintritt ankündigte, wollte man den Fokus auf die besten Spieler der Szene legen. Newcomer waren erstmal nicht geplant. Mittlerweile scheint man aber auch den jungen Talenten eine Chance geben zu wollen, sich neben Spieler wie dem FIFA 18-Klubweltmeister Fatih 'Üstun' Üstun oder Pedro 'PResende' Resende Soares zu behaupten.

Wer sich als Nächster das Trikot der Özil-Mannschaft nehmen kann, bleibt ungewiss. Josaci 'JSSF107' Santana de Sena Filho, der erst kürzlich bei eSportsReputation unter Vertrag steht, wäre eine Option, aber auch ein deutscher Spieler könnte bald ins The M1O eSports Team kommen.

Video zum Thema
Defensivpositionen und Laufarten- 07.10., 18:40 Uhr
FIFA 19: Das sind die neuen Anweisungen
Bei den Anweisungen, die Ihr Euren Spielern in FIFA 19 mitgeben könnt, habt Ihr im neuesten Teil ein paar frische Optionen. Unser FIFA-Coach Alexander 'Bono' Rauch zeigt Euch, wie Ihr diese einstellt und wofür sie nützlich sind.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de