Eigenen Beitrag verfassen
Peachum88
Beitrag melden
31.08.18, 10:49

Tilt

@Semsemnamm

Das von dir genannte Phänomen nennt sich schlichtweg tilten. Je länger du spielst, desto mehr steigerst du dich in etwas rein und wirst schlechter im Spiel. Dass die Gegenspieler dann natürlich häufiger den Ball erobern ist selbstverständlich.
Semsemnamm
Beitrag melden
24.08.18, 16:03

Dynamische Schwierigkeitsanpassung?

Momentum?

Ich nenne es einfach Beschiss. Denn letztlich macht die FIFA-KI im Karrieremodus nichts anderes als zu betrügen.

Dieses ganze "Momentum" funktioniert doch letztlich so: Führt man hoch und die KI "setzt sich in den Kopf", jetzt ein Tor zu schießen, dann tut sie das auch. Und das kann sie auch ganz leicht, da sie ja immerhin 10 meiner 11 Spieler selbst steuert. Die werden ins Leere geschickt, legen äußerst merkwürdige Laufwege an den Tag, geben nur Begleitschutz oder - wenn selbst das alles nichts bringt - bringen sie den KI-Stürmer dann eben im Strafraum zu Fall und es gibt Elfmeter.

Interessant ist auch immer wieder zu beobachten, wie die KI die menschlichen Handlungen vorhersieht. Klar, das Programm muss ja die Eingaben des Spielers verarbeiten, um die entsprechenden Handlungen durchzuführen und darzustellen. Allerdings bekomme ich immer wieder den Eindruck, dass die KI die Eingaben auch aktiv zu ihrem Vorteil nutzt und eben dadurch handlungsschneller ist, weil sie vorher weiß, ob ich einen Ball nach links oder rechts annehme, ob ich links oder rechts am KI-Verteidiger vorbei will.

Weite Abstöße vom eigenen Tor gehen grundsätzlich in Richtung des kleinsten Spielers, damit die KI gleich den Ball gewinnen kann. Sind zwei Spieler des menschlichen Spielers in etwa in der gleichen Richtung vom Passgeber aus gesehen und einer davon steht im Abseits, geht der Ball grundsätzlich zu diesem Spieler. Schwache Torhüter halten jeden Ball, während starke Torhüter zu totalen Fliegenfängern werden.

Und was besonders auffällig ist: Je länger man FIFA am Stück spielt, umso krasser wird dieser Betrug. Hört man dann auf und lässt das Spiel einige Wochen links liegen und spielt dann mal wieder, bescheißt einen die KI erst einmal eine Zeit lang nicht, bevor es wieder losgeht.

Eigenen Beitrag verfassen

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de