Vom Coach zur Legende

FIFA 18: So werden Trainer zu Icons in FUT

von Nicole Lange am 14.03.2018 um 13:11

In FIFA Ultimate Team (FUT) gibt es legendäre Spieler. Aber wusstet Ihr, dass die sogenannten Icons auch im Trainerstab zu finden sind? Wir zeigen Euch, wie Ihr aus jedem Coach eine Legende machen könnt.

Jürgen Klopp wird zum Trainer mit Ikonen-Status - wir zeigen Euch, wie es geht.
Jürgen Klopp wird zum Trainer mit Ikonen-Status - wir zeigen Euch, wie es geht.
© kicker eSportZoomansicht

Ikonen oder in FIFA 18 auch Icons genannt, sind Spieler, die zu ihrer aktiven Zeit grandiose Leistungen auf dem Rasen vollbracht haben. Seit FIFA 18 gibt es die Legenden auch auf der PlayStation, vorher waren sie Xbox-exklusiv. Die Icons linken in FUT mit jedem Spieler und bilden eine orangefarbene Linie. Stehen Iconen zusammen auf dem Feld bilden sie sogar eine grüne Linie.

Bei Trainern ist es anders, hier unterscheidet man nur zwischen Bronze, Silber und Gold. Und je nach Nationalität und Liga sind die Coaches mal besser oder schlechter für Eure Mannschaft geeignet. In FIFA 18 gibt es allerdings die Möglichkeit, jedem Trainer den Icons-Status zu beschaffen.

Beispiel Jürgen Klopp - der ehemalige BVB Coach trainiert seit 2015 den FC Liverpool. Stellt ihr die 'Kloppo'-Karte auf, habt Ihr einen deutschen Trainer in der englischen Premiere League. Heißt also, er schafft nur Chemie bei Deutschen, Icons oder Spielern aus der Premier League.

Wollt Ihr allerdings einen bunteren Mix haben, dann kann der Trainer schon Probleme machen. Zwar ist der Coach nur ein kleines Zünglein an der Waage, aber dennoch entscheidend, wenn es um die Chemie Eurer Mannschaft geht.

So wird der Trainer zur Ikone

So macht Ihr aus Eurem Trainer eine Ikone.
So macht Ihr aus Eurem Trainer eine Ikone.
© kicker eSportZoomansicht

Wie macht man nun aus Klopp eine Ikone? Ganz einfach mit einer Managerliga-Karte. Habt Ihr keine im Verein, könnt Ihr sie kaufen. Im FUT-Menü geht Ihr auf den Transfermarkt. Dort klickt Ihr dann auf den Reiter "Verbrauchsobjekte" und sucht unter "Typ" nach Managerliga. Bei der Kachel "Liga" wählt Ihr Icons (ICN) aus.

Dann sollten sich genügend Icon-Karten für Euren Coach finden. Die Ligakarte wendet Ihr dann nur noch auf Euren Trainer an und Kloppo, Guardiola und Co. coachen von da an im Iconen-Status und können mit jedem Spieler verlinkt werden.

Alte Spieler, neue Werte
FIFA 18: Die Winter-Upgrades der Bundesliga
FIFA 18: Die Winter-Upgrades der Bundesliga

EA SPORTS honoriert jährlich die Leistungen von den Spielern, die eine exzellente Hinrunde hingelegt haben, in Form der Winter-Upgrades. Ihre Karten erhalten in FIFA Ultimate Team einen Werte-Boost und sind von nun an noch besser. Welche Spieler in der Bundesliga betroffen sind, erfahrt Ihr hier.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de