Hohe Ziele bei neuem Team von STYLO, Proownez und Sakul

FOKUS CLAN: Das beste FIFA-Team der Welt?

von Christian Mittweg am 24.01.2018 um 11:45

FOKUS CLAN, so heißt die neue Mannschaft der drei deutschen eSportler 'STYLO', 'Proownez' und 'Sakul'. Unter der Leitung von STARK eSports und Infront will sich die neu gegründete Organisation mit den drei Starspielern zum besten FIFA-Team der Welt aufschwingen.

Neues Team, neue Spieler: 'STYLO' (l.), 'Sakul (M.) und 'Proownez' (r.).
Neues Team, neue Spieler: 'STYLO' (l.), 'Sakul (M.) und 'Proownez' (r.).
© FOKUS CLANZoomansicht

Anfang Januar unterschrieb Danny 'Proownez' Liepolt bei der Spieleragentur STARK eSports. Gleichzeitig verkündete der bekannte FIFA-Youtuber, dass er Teil eines neuen eSport-Teams wird. Nach drei Wochen Wartezeit ist nun bekannt, um welche Mannschaft es sich handelt. FOKUS CLAN nennt sich die neue Organisation, die zum Start neben 'Proownez' noch zwei weitere eSportler verpflichtet hat. Matthias 'STYLO' Hietsch und Lukas 'Sakul' Vonderheide sind die zwei anderen Neuzugänge.

'STYLO' ist bereits ein bekanntes Gesicht in der deutschen FIFA-Szene und zudem Trainer der eSport-Akademie von Hertha BSC. Diese Rolle wird er trotz seinem Engagement beim FOKUS CLAN weiter ausfüllen, wie der Spieler auf Twitter schreibt. 'Sakul' ist dagegen noch weniger bekannt und konnte sich erstmals in FIFA 18 ins Rampenlicht spielen. Seine guten Ergebnisse in der Weekend League brachten dem aufstrebenden eSportler einen Platz in der Akademie von STARK eSports.

STARK eSports und infront gehen Kooperation ein

Bei drei Spielern von STARK eSports ist es kein Wunder, dass auch das gesamte Team von der Agentur geleitet wird. Als Marketingfirma wurde zudem infront mit ins Boot geholt. Für das Unternehmen, das unter anderem auch mit dem DFB und diversen Bundesligisten kooperiert, ist der FOKUS CLAN das erste gemeinsame Projekt mit STARK eSports. Zukünftig wollen die zwei Firmen aber weiter eng zusammenarbeiten.

Das beste FIFA-Team der Welt

Über die Ambitionen des FOKUS CLANs muss man nicht lange rätseln. In der Beschreibung des Teams steht klar geschrieben: "Wir sind gekommen, um das beste FIFA-Team der Welt zu werden." Die Organisation legt also direkt nach der Gründung ein selbstbewusstes Auftreten an den Tag. Von solch einem Status ist die Mannschaft zum jetzigen Zeitpunkt noch weit entfernt. Die erste Bewährungsprobe für zwei der Spieler steht aber bereits am kommenden Wochenende an. 'Sakul' und 'STYLO' haben die Qualifikation für den ersten FUT Champions Cup geschafft und werden ab Freitag zusammen mit 126 anderen Spielern, um einen Platz bei den Global Series Playoffs kämpfen.

Von Wolfsburg bis Leverkusen
Die FIFA-Profis der Bundesliga-Vereine
Die FIFA-Profis der Bundesliga-Vereine

Immer mehr Fußballvereine sind interessiert am eSport. Auch in der Bundesliga hat inzwischen eine Reihe an Vereinen den Schritt gewagt und FIFA-Profis verpflichtet. Welche Klubs dabei sind und welche Spieler im Trikot eines Bundesligisten auflaufen? Wir liefern die Antworten.
© kicker eSport

vorheriges Bild nächstes Bild

kicker eSport-Freunde auf Facebook

Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de