Wagner nun auch in FIFA im Bayern-Trikot

FIFA 18: Erste Wintertransfer-Karten halten Einzug in FUT

von Christian Mittweg am 10.01.2018 um 18:53

Das Winter-Transferfenster ist bereits einige Tage offen, und die ersten Wechsel sind ebenfalls schon ausgehandelt und abgewickelt. Für die Neuzugänge bedeutet das unter anderem: neue Karten in FIFA Ultimate Team.

Die Transferkarten sind in FIFA 18 erschienen.
Die Transferkarten sind in FIFA 18 erschienen.
© EA SPORTSZoomansicht

Seit dem 1. Januar läuft die Wechselperiode in Deutschland. Alle Vereine haben nun einen Monat Zeit, um die Kader ihren Wünschen entsprechend anzupassen. Erste Klubs haben bereits zugegriffen und sich für die Rückrunde neue Akteure gesichert. Auch EA hat inzwischen begonnen, die ersten Spieler in ihre neuen Klubs und Trikots zu stecken. Auf verbesserte Werte können sich die Kicker dagegen nicht freuen.

In der Bundesliga ist es bisher einzig Sandro Wagner, dessen Wechsel von Hoffenheim zum FC Bayern nun auch in FIFA 18 durchgeführt wurde. Weitere Hochkaräter sind Diego Costa, der bei Atletico Madrid ein neues Zuhause gefunden hat, und Virgil van Dijk, dessen Wechsel von Southampton zum FC Liverpool nun auch in FIFA abgewickelt wurde. Auf den bisherigen Top-Transfer des Winter-Transferfensters müssen sich alle Spieler dagegen noch eine Weile gedulden. Philippe Coutinho steht zumindest in FIFA 18 weiterhin im Kader des FC Liverpool.

Investmentchance Winter-Transfers

Mit dem Erscheinen der neuen Karten lässt sich in FIFA Ultimate Team die ein oder andere Münze verdienen. Denn sobald ein Spieler seine neue Karte mit neuem Verein verpasst bekommt, kann die alte Version des Spielers nicht mehr in Packs gezogen werden. Dadurch erhalten sie einen gewissen Seltenheitswert und der Preis der Karte steigt an. Wenn Ihr daher frühzeitig von einem Transfer erfahrt, die neue Karte aber noch nicht im Spiel enthalten ist, könnt Ihr diese Gelegenheit nutzen. Kauft und bunkert ein paar Versionen der alten Version. Nun müsst Ihr nur noch warten, bis der Preis steigt und könnt teuer verkaufen.

Soviel kosten Ronaldo, Messi und Co.
FIFA 18-Starspieler: Die teuersten Kicker der Welt
Ein Deutscher ist mit dabei ...

Geld regiert die Welt, und erst recht im Fußball. Topspieler kosten Abermillionen Euro. Wenn Ihr allerdings einen der Stars im Aufgebot habt, verbessert sich Eure Spielsituation immens. Eure Transferkasse sollte dafür allerdings gut gefüllt sein. Wir zeigen Euch die 15 teuersten Spieler in FIFA 18, unter denen immerhin auch ein deutscher Weltmeister ist.
© EA SPORTS

vorheriges Bild nächstes Bild

Social Media

FacebookInstagramTwitterYouTube


Schlagzeilen


Kontakt | Impressum | Mediadaten | AGB | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung

Weitere Angebote des Olympia-Verlags:
alpin.de | olympia-verlag.de